Alexander T. aus Glauchau ist wieder da!

Glauchau - Seit Montagnachmittag wird Alexander T. aus Glauchau vermisst.

Alexander T. aus Glauchau ist wieder da.
Alexander T. aus Glauchau ist wieder da.  © Polizei

"Der 45-Jährige benötigt Betreuung und lebt deshalb in einer Wohneinrichtung in der Robert-Koch-Siedlung, wo er am Montag gegen 15.00 Uhr zuletzt gesehen wurde", so die Polizei.

Da es draußen kalt ist und der Vermisste eigentlich betreut werden muss, könnte er sich in einer hilflosen Lage befinden.

So wird Alexander T. beschrieben:

  • Etwa 180 Zentimeter groß,
  • kräftige Gestalt,
  • kurze, dunkelbraune Haare,
  • ist vermutlich mit einem roten Anorak und einer schwarzen Hose bekleidet.

Wer den Gesuchten sieht oder seit Montag gesehen hat, soll sich beim Polizeirevier Glauchau unter der Nummer 03763/640 melden.

Update 22. Januar: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, wurde der Vermisste nach einem Zeugenhinweis am Dienstagabend wohlbehalten in Eibenstock gefunden.

Die Polizei bittet um Mithilfe (Symbolbild).
Die Polizei bittet um Mithilfe (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0