Glitter Boobs: Diese Verzierung lässt Brüste zu Weihnachten funkeln

Netz - Immer mehr Frauen gehen aufs Ganze und präsentieren ihren Vorbau in glitzernder Form. Ob funkelnde Sterne oder Schneeflocken: Glitter Boobs liegen voll im Trend.

Erotisch und sexy: Glitter Boobs werden immer beliebter. Zur winterlichen Jahreszeit liegen vor allem silberne Designs und Glitzer-Schneeflocken im Trend.
Erotisch und sexy: Glitter Boobs werden immer beliebter. Zur winterlichen Jahreszeit liegen vor allem silberne Designs und Glitzer-Schneeflocken im Trend.  © Instagram Screenshots @maaaics / @fatimaroskilde

Keiner kann sich ihrem Anblick entziehen: Glitzer-Brüste gehen im Social Web regelmäßig viral und finden vor allem auf Festivals besonderen Anklang (TAG24 berichtete).

Immer wieder versehen Frauen ihre Oberweite mit Glitzerzeug sowie Diamanten und Edelsteinen, um ihre Kurven in der schönstmöglichen Pracht zu präsentieren.

Wie Daily Star berichtet, könnten dieses Weihnachten besonders Schneeflocken-Motive für Aufregung sorgen. Unter dem Hashtag #glitterboobs finden sich im Netz vermehrt silberne Designs - eines davon atemberaubender als das andere.

Allein bei Instagram sind es insgesamt schon über 10.000 Beiträge. Nicht zuletzt, um der Zensur durch übermäßige Nacktheit oder Erotik zu entgehen, greifen Frauen und Influencerinnen auf den kreativen Trend zurück und bekleben ihre Brustwarzen mit funkelndem und schimmerndem Glitzerzeug.

Nicht wenige Nutzerinnen laden auf ihren Kanälen auch Tutorials in Form von Clips und Videos hoch, um ihren weiblichen Fans die schönsten Verzierungen und Designs zu zeigen. Günstig, einfach und trotzdem schick: Glitter Boobs werden so schnell nicht mehr von der Bildfläche verschwinden.

Titelfoto: Instagram Screenshots @maaaics / @fatimaroskilde

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0