Unfall nach Überholmanöver auf glatter Straße: 22-Jähriger ist sofort tot

Glonn - Nach einem missglückten Überholmanöver auf einer glatten Straße ist am Dienstag im Landkreis Ebersberg ein 22 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen.

Der junge Mann fuhr auf der glatten Fahrbahn offenbar zu schnell. (Symbolbild)
Der junge Mann fuhr auf der glatten Fahrbahn offenbar zu schnell. (Symbolbild)  © DPA

Der junge Mann sei noch an der Unfallstelle in der Nähe von Glonn gestorben, berichtete die Polizei.

Sein Wagen war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto einer 59-Jährigen zusammengestoßen.

Die Frau wurde schwer verletzt.

Der 22-Jährige war nach ersten Ermittlungen bei winterlichen Straßenverhältnissen zu schnell gefahren. Nach einem Überholmanöver geriet er deswegen auf die Gegenspur.

Im Wagen der Frau waren auch zehn Hunde, einige Tiere wurden leicht verletzt.

JEde Hilfe kam zu spät: Der 22-Jährige starb noch an der Unglücksstelle. (Symbolbild)
JEde Hilfe kam zu spät: Der 22-Jährige starb noch an der Unglücksstelle. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0