Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? Top Häufigste Todesursache im Job ist Krebs Top
165

Spielbanken vor dem Comeback?

Glücksspiel: Entwicklung von Spielhallen und Online-Casinos

Jahrelang sank die Nachfrage nach Glücksspielen in staatlichen Casinos. Wie es um Spielbanken tatsächlich bestellt ist, erfahrt Ihr im ARTIKEL

Deutschland - Jahrelang zeigte die Trendkurve nach unten: Die große Konkurrenz für landbasierte Casinos durch neue Anbieter im Internet schien erdrückend, die Umsätze staatlicher und privater Spielbanken gingen genauso zurück wie die Gästezahlen und Experten riefen schon mal das Ende des Glücksspiels um die Ecke aus.

Nun freilich scheint sich diese Entwicklung zumindest bei einigen Standorten zu drehen, es kommen wieder mehr Spieler und man kann fragen: Trendwende oder nur Strohfeuer? Wie ist es um die Spielbanken wirklich bestellt und wo liegen Möglichkeiten einer zukünftigen Entwicklung?

Ideal ist das Zusammenspiel aus Spielhallen und Online-Casinos.
Ideal ist das Zusammenspiel aus Spielhallen und Online-Casinos.

Woran das landbasierte Glücksspiel krankt

Eigentlich hat sich zwischen Las Vegas und der Spielbank am Potsdamer Platz in den Jahren wenig verändert: Das Angebot reicht von Spielautomaten über Tisch Games bis hin zu unterhaltsamen Shows und Attraktionen, was Kunden schätzen und doch in der Summe in Zeiten des Internets nicht mehr so ganz ausreicht.

So beklagen viele Spieler natürlich nachvollziehbar das limitierte Angebot etwa bei den Slots, die zugleich in den Online Casinos beinahe vollständig zu haben sind und auch wenn Spielbanken naturgemäß weniger Platz haben als es Speicher für die Betreiber im Netz gibt – Zocker wünschen sich heute eine möglichst große Palette zur Auswahl.

Zum anderen jedoch haben sich viele Spielhallen nicht sonderlich bewegt, wenn es um die Zufriedenheit der Kunden geht und so gibt es vielerorts noch einen Dresscode oder sogar Eintrittsgebühren, was dem entgegengesetzt bei den Spielofferten im Internet völlig ausgeschlossen ist!

Auch finden sich vor Ort um die Ecke so gut wie keine Angebote zum kostenlos spielen und wer in der Spielothek einen Automaten testen möchte, der muss auch weiterhin oft eine Menge Geld investieren. Die Online Casinos hingegen haben Freispiele, bieten einen Bonus ohne Einzahlung und packen auch so auf jede Überweisung in der Regel eine Menge Prozente drauf, so dass sich allein aus diesen Gründen viele Leute für das Netz entscheiden.

Was können Spielbanken für ihre Kunden tun?

Gute Frage, schließlich sind Angebot oder auch Umfang der Leistungen nun mal allein aus räumlichen Gründen begrenzt, aber ein Blick auf die mittlerweile wieder etwas erfolgreicheren Standorte zeigt: Spieler schätzen eine gute Mischung und wünschen sich dabei ein Zusammenspiel der Betreiber mit dem Internet.

Wenn also beispielsweise ein Automaten-Turnier ansteht und dazu die Casino Games vorher online getestet werden können, dann ist das von Vorteil und sehr gute Werbung für die Spielhalle. Auch sorgen besondere Attraktionen und große Jackpots für Aufmerksamkeit, was sich heute eigentlich problemlos mit einem Auftritt der Casinos online verbinden lässt.

Selbstverständlich arbeiten Internetanbieter wie DCasino und andere zugleich mit Hochdruck ebenso an Innovationen, aber der Schlüssel zum Erfolg liegt mit Sicherheit in einer Bündelung der Energie. Es ist gut möglich, dass immer mehr Kooperationen eingegangen werden wie zum Beispiel gerade in der Schweiz zu sehen ist, wo eine staatliche Spielbank zugleich als Online Casino die Spieler überzeugt.

Zocker wissen dann um die Sicherheit, um die lizenzierte Prüfung der Games und mit einem staatlichen Prüfsiegel lässt sich mancher Kunde eher überzeugen als mit einer vorgeblichen Konzession von irgendeinem Karibikstaat!

Keine Glaskugel: Es ist nicht schwer zu sehen, wie sich das Glücksspiel entwickeln dürfte und sowohl das Hurra-Geschrei wie auch die Unkenrufe zum Sieg oder eben Untergang der landbasierten Casinobranche sind wahrscheinlich keine sonderlich passenden Beschreibungen.

Vielmehr liegt die Zukunft für Casinos in einer engen Verbindung der Kapazitäten vor Ort und im Internet, was Übung, Training, Kennenlernen für die Spieler und eine bessere Planung für die Anbieter ermöglicht. So lassen sich online die ganz großen Events ankündigen und effizient bewerben und vielleicht gibt es ja auch bald Slot-Turniere, bei denen aktive Zocker sowohl in der Spielhalle wie auch am Bildschirm zugleich um die ganz großen Summen spielen?

Fotos: pixabay.com

Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! Neu "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.071 Anzeige Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? Neu Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.719 Anzeige Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben Neu Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.505 Anzeige Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! Neu Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt Neu Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim Neu
Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! Neu Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet Neu Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! Neu Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest Neu
Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus Neu Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld Neu Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern Neu Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! Neu Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt Neu So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen Neu Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 2.480 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.290 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 411 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.235 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 131 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 1.964 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 3.990 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.303 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 2.495 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 413 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 235 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 49.383 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 2.927 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.224 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 28 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.256 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.046 Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei 2.520 Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! 406 Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt 4.438 So sieht das Hangover-Baby heute aus 2.499 "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben 419 Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma 4.226 Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln 92 Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! 394 Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt 647 Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? 886 Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot 7.966 Update