Für dieses sexy Nackt-Foto kassiert Heidi Klum einen dicken Shitstorm!

Los Angeles - Sie ist seit über 25 Jahren im Geschäft, immer noch supererfolgreich und verdammt sexy! Mit ihren 44 Jahren muss und will Heidi Klum sich einfach nicht verstecken. Sehr zum Unmut vieler Fans.

Auf Instagram zeigt sich Heidi Klum (44) verdammt freizügig.
Auf Instagram zeigt sich Heidi Klum (44) verdammt freizügig.  © Instagram/Heidi Klum

Auf Instagram postete die vierfache Mama gerade ein sexy Oben-Ohne-Foto. Nur ein zwinkerndes blaues Herz bedeckt ihre blanke Brust. Zu viel für ihre Follower. Die finden: Eine Frau in Heidis Alter sollte sich einfach nicht mehr so freizügig zeigen - und lassen in den Kommentaren ihrer Wut sofort freien Lauf.

"Hast du sowas nötig? Muss nicht unbedingt sein, auch wenn du es dir leisten kannst.. aber irgendwo hört es auf" oder "Also mir wäre es peinlich,würde meine Mutter sich nackt posten. Und es ist nackt, ein Herz macht sie nicht angezogener", heißt es unter anderem unter dem Foto.

Auch andere ihrer Abonnenten meckern: "Ich bin der Meinung das sie einfach zu alt ist um so was zu posten . Auch wenn sie es sich leisten kann ..." und "Warum muss es denn gleich immer nackte Haut sein? Ja ich weiß schon... Sex sells und die Kasse klingelt. Wünsche mir mal wieder einen Aufschwung weg vom Busen hin zum Hirn..."

Ihren Fans gefällt die nackte Heidi so gar nicht.
Ihren Fans gefällt die nackte Heidi so gar nicht.  © Imago

Viele verteidigen das sexy Topmodel aber auch. Schließlich zeige Heidi auf dem Foto auch nicht mehr als bei einem Schnappschuss im Bikini - und darüber würde sich ja schließlich auch niemand beschweren.

Außerdem dürfte die Model-Mama sich längst nicht mehr von Hater-Kommentaren aus der Fassung bringen lassen.

Dass sie sich gern freizügig zeigt und auch hier und da mal die Hüllen fallen lässt, wie im letzten Jahr für ein Kalender-Shooting mit ihrem Lieblingsfotografen John Rankin Waddell (TAG24 berichtete), dürfte schließlich allgemein bekannt sein.

Auch ihren Määädchen bei "Germany's next Topmodel" predigt die 44-Jährige immer wieder: Unangenehme und freizügige Shootings gehören zum Model-Leben irgendwie dazu. Kein Wunder, dass Heidi daher in jeder Staffel auf ein Nackt-Shooting besteht. In diesem Jahr räkelten sich die Mädels unter den strengen Augen der gnadenlosen Chef-Jurorin in den Wellen der Bahamas.

Ob Heidi bei diesen Szenen wieder auf den Geschmack gekommen ist? Wir sind uns auf jeden Fall sicher: Es wird definitiv nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Heidi sich für ihre Fans entblättert. Leisten kann sie es sich auf jeden Fall!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0