Sexy Shooting: GNTM-Transgender Tatjana in Dessous auf der Alm

Wien/Leipzig - Am Donnerstag wird es extrem heiß am ProSieben-Set von "Germany's Next Topmodel". Denn Model-Mama Heidi Klum (45) lässt für ihre "Meedchen" einen sexy Shooting-Partner in die österreichischen Alpen einfliegen: Male-Model Jordan Barrett (23, 188 cm, grüne Augen).

Model-Mama Heidi Klum (45).
Model-Mama Heidi Klum (45).  © DPA

Mit ihm darf auch die Leipziger GNTM-Kandidatin Tatjana (22) im knappen Alpenlook vorm Kuhstall posieren. Während andere Kandidatinnen vor erotischen Berührungen zurückschrecken, ist Tatjana souverän. "Auch wenn ich einen Freund hätte, würde mir das nichts ausmachen. Wir stellen ja nur eine Situation dar."

In Tatjanas Fall werden auf Jordans Schoß (heiße) Kartoffeln geschält. "Ich hab ja noch nie mit einem Male-Model geshootet. Das war zuerst ungewohnt, klar war's komisch. Er hatte den Oberkörper frei, nur eine Lederhose an und ich war halb nackt in Unterwäsche", gesteht die Transgender-Kandidatin.

Noch dazu: Sie war die Erste mit Jordan vor der Kamera der Frankfurter Star-Fotografin Ellen von Unwerth (65). Aber: Tatjana gab schnell in ihren knallroten Dessous auf der Alm Gas.

Wie das Shooting lief und Tatjanas Walk auf dem Laufsteg - am heutigen Donnerstag, 20.15 Uhr, "GNTM" nicht verpassen.

Transgender-Model Tatjana (22) aus Leipzig wurde als unkollegiale Kandidatin dargestellt, da sie ihr Zimmer nicht mit Rückkehrerin "Joy" teilen wollte. Nun wird die Sächsin aber deutlich.
Transgender-Model Tatjana (22) aus Leipzig wurde als unkollegiale Kandidatin dargestellt, da sie ihr Zimmer nicht mit Rückkehrerin "Joy" teilen wollte. Nun wird die Sächsin aber deutlich.

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0