GNTM-Zicke Tessa verlässt Familienfeier zu Weihnachten wegen eines Fotos

Tessa Bergmeier (28) verließ die Familienfeier wegen eines speziellen Fotowunsches.
Tessa Bergmeier (28) verließ die Familienfeier wegen eines speziellen Fotowunsches.

Owingen - Bei Germany's Next Topmodel reichte es 2009 für Tessa Bergmeier nicht zum Einzug ins Finale. Dort erwarb die mittlerweile 28-Jährige nur den Ruf als TV-"Zicke". Auf der Familienfeier zu Weihnachten hat die Ex-GNTM-Kandidatin nun für einen handfesten Eklat gesorgt.

Per Instagram-Botschaft teilte Bergmeier ihren Followern mit, dass sie die familiäre Weihnachtsfeier verlassen hätte. "Ich habe jetzt meine Sachen gepackt, mal gucken, wo wir hingehen. Weihnachten fällt dieses Jahr aus", so ihr Fazit nach dem Wiedersehen mit den Verwandten zum Fest der Liebe.

Doch warum verlässt die Mutter einer Tochter schnurstracks die elterliche Feier?

Für den Reality-Star, der auch bei "Die Alm" oder "Die Model-WG" mitspielte, brachte ein spezieller Foto-Wunsch ihrer Eltern das Fass zum Überlaufen.

Auf dem Familienfoto sollte sie "ungepflegt und ungeschminkt erscheinen", berichtet der Focus. Das Model dachte jedoch gar nicht daran, sich abzuschminken und suchte stattdessen das Weite. Ob das die richtige Reaktion auf eine Meinungsverschiedenheit ist, die zu Weihnachten selbst im engsten Familienkreis vorkommen soll?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0