GNTM-Model sonnt sich oben ohne am Strand, doch es wird noch heißer!

Hamburg/Mallorca - Während sich ganz Deutschland bereits in warme Wintermäntel hüllt, hat sich GNTM-Schönheit Elena Carrière (23) noch mal einen Ausflug in die Sonne gegönnt.

Die 22-Jährige wollte eigentlich nur ein paar Tage ausspannen.
Die 22-Jährige wollte eigentlich nur ein paar Tage ausspannen.  © Screenshot Instagram/elenacarriere

Das Hamburger Model genießt zurzeit die allerletzten Sonnenstrahlen am Strand eines Designhotels nahe Palma de Mallorca.

Ihren Fans schickt sie dabei heiße Urlaubsgrüße: Oben ohne und nur mit einem Bikini-Höschen bekleidet hockt sie im Sand, den Kopf hat sie lasziv in den Nacken geworfen.

Das Bild kommentiert sie selbst mit den Hashtags #vacationmodeon und #beachday.

Doch die Badenixe ist nicht etwa allein auf der beliebten Insel im Urlaub. Denn an ihrer Seite sind zwei weitere "Germany's Next Topmodel"-Schönheiten aus der letzten Staffel: Vanessa Stanat und Sarah Almoril.

Die drei haben sich zufällig im Hotel getroffen, berichtet Elena Carrière in ihrer Story.

Während sich Elena eine entspannte Auszeit gönnt, sind die beiden Mädels aber angereist, um Vanessas Junggesellinnen-Abschied zu feiern - und zwar nicht zu knapp.

GNTM-Mädels lassen es ordentlich krachen

Dann dokumentiert sie, wie Freundin Vanessa eine Strip-Show bekommt.
Dann dokumentiert sie, wie Freundin Vanessa eine Strip-Show bekommt.  © Screenshot Instagram/elenacarriere

Dabei geht es am frühen Abend vorerst noch ganz gesittet zu: Elena entführt die Mädels in ein veganes Restaurant. Die drei schlemmen sich durch Cannelloni, Tagliatelle und Schokokuchen.

Aber später legen Heidis Mädchen so richtig los!

"Ich schwöre, ich hatte keine Ahnung, was da passieren würde!", betont Elena. Die 23-Jährige, die selbst keinen Alkohol trinkt, dokumentiert den Abend bei Instagram.

Aufgebrezelt und mit dem ein oder anderen Schnaps intus folgt dann auch noch ein heißer Überraschungs-Auftritt für die angehende Braut Vanessa: Ein Stripper im Polizisten-Kostüm heizt der 22-Jährigen ordentlich ein - und die genießt es sichtlich, im Mittelpunkt zu stehen. Was wohl ihr Ehemann in spe dazu sagen wird?

"Oh Gott, es tut mir Leid, aber ich muss das teilen", schreibt Elena ihren Fans in der Instagram-Story. "Ich habe noch nie eine Strip-Show gesehen und musste so lachen". Im Hintergrund sieht man Vanessa, die dem Tänzer gerade den String auszieht. Die beteuert später: "Schatz, es tut mir Leid!"

Nach der Show wird dann aber brav ohne Stripper weitergefeiert. Die drei zeigen sich auch zu später Stunde noch tanzend und gut gelaunt im Hotelzimmer.

Titelfoto: Montage: Screenshot Instagram/elenacarriere

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0