Auf dem Splash!-Festival gesichtet: GNTM-Models tanzen in Ferropolis

Gräfenhainichen - Ihnen dürften kreischende Teenies schwarmweise gefolgt sein: Die Models der diesjährigen Staffel von "Germanys next Topmodel", Shari Streich (23) und Siegerin Toni Loba (18), wurden am Wochenende auf dem Splash!-Festival gesichtet.

Die Siegerin der diesjährigen Staffel "Germanys next Topmodel by Heidi Klum" - Toni Loba - feierte mit einer "alten Bekannten" auf dem Splash!-Festival.
Die Siegerin der diesjährigen Staffel "Germanys next Topmodel by Heidi Klum" - Toni Loba - feierte mit einer "alten Bekannten" auf dem Splash!-Festival.  © Instagram-Story/toni.topmodel.2018

Auf Instagram posteten die beiden Mädels, die sich während ihrer Teilnahme an der ProSieben-Castingshow gut angefreundet zu haben scheinen, Fotos, auf denen sie sich auf dem Ferropolis-Festivalgelände zeigen. Gewinnerin Toni schreibt: "Splash!-Festival danke fürs einladen. Wir hatten eine Mega Zeit."

Beide Models tragen die gleichen Bodys, dazu luftige Jeans und Sneaker. In den Instagram-Stories der beiden sieht man, wie die jungen Frauen ausgelassen tanzen. Dabei waren in diesem Jahr Acts wie Casper, Cro, Prinz Pi, Savas & Sido, Tyler the Creator und Dendemann.

Was die angehenden Topmodels offenbar nicht mitbekommen haben: Das Splash!-Festival kam in diesem Jahr leider nicht ohne Patzer und gefährliche Aktionen aus. Auf dem Gelände brannten sowohl Zelte als auch Autos. Beim Auftritt von Rapper RIN fiel plötzlich der Ton aus (TAG24 berichtete).

Für Toni und Shari war das gewiss kein Grund für lange Gesichter! Die VIPs legten noch einen Zwischenstopp in Berlin ein und sind mittlerweile wohlbehalten zu Hause angekommen. Einziger Wermutstropfen: Sie haben am Flughafen die Koffer vertrauscht und sind vorübergehend im Besitz der jeweils anderen.

Die junge Frauen nutzten das Festival, um ausgelassen zu feiern.
Die junge Frauen nutzten das Festival, um ausgelassen zu feiern.  © Instagram-Story/toni.topmodel.2018

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0