GNTM: Deshalb hat es Theresia (27) nicht in die Top 10 geschafft!

Hamburg - Theresia aus Hamburg hat es nicht geschafft: Kurz vor dem Einzug in die Top 10 von "Germany's Next Topmodel" ist die 27-Jährige raus.

Mit ihrem besonderen Look konnte Theresia bislang immer überzeugen.
Mit ihrem besonderen Look konnte Theresia bislang immer überzeugen.  © Screenshot Instagram/theresia.gntm.2019

Dabei war die Kandidatin noch so selbstsicher vom Entscheidungswalk zurückgekehrt: "Ich bin nicht umgefallen, ich bin nicht umgeknickt", freute sie sich.

Thomas Hayo und Heidi Klum aber sahen das ein wenig anders: "Es sieht halt oft ungewollt komisch aus", kommentierte der Gast-Juror nach Theresias Walk. "Man will auch nicht lachen, aber es sieht einfach lustig aus", bestätigte ihn Heidi.

Die gesamte Folge war dem Thema Tanzen gewidmet. Eine Herausforderung für Theresia: "Ich hoffe einfach, dass es berücksichtigt wird, dass ich in meinem Leben noch nie getanzt habe. Ich bin einfach keine Tänzerin", sagte Theresia noch kurz vor der Entscheidung. Ob sie da schon ahnte, dass sie auf der Kippe stand?

"Ich hoffe einfach, dass Heidi gesehen hat, dass ich etwas drauf habe als Model und dass sie das mit berücksichtigt", erklärte sie, als es gemeinsam mit Lena vor die Jury ging. Doch Heidi hatte keine guten Nachrichten für sie.

Für die anderen Mädchen völlig unverständlich: "Lena hat viel öfter Kritik abbekommen als Theresia", hieß es Backstage.

Trotz des Altersunterschiedes sind Theresia und ihr Verlobter Thomas ein glückliches Paar.
Trotz des Altersunterschiedes sind Theresia und ihr Verlobter Thomas ein glückliches Paar.  © Screenshot Instagram/theresia.gntm.2019

Alleine am Tanzen hatte es am Ende aber nicht gelegen. "Ihr habt auch beide bei unserem Dreh gestern für Eure Verhältnisse eine Top-Performance abgeliefert", so Thomas.

Doch andere Mädchen hätten einfach größere Entwicklungssprünge hinter sich. "Es bricht mir ein kleines bisschen das Herz. Dein größter Fan, der bin immer noch ich", versuchte Heidi zu trösten.

Denn die 27-Jährige hatte Heidi bis dahin nicht nur mit ihrer positiven Einstellung, sondern auch mit ihrem besonderen Äusseren beeindruckt. Dafür ging die Wahlhamburgerin aber auch einen drastischen Schritt, ließ sich erst vor zwei Jahren in einer gefährlichen OP ihre Beine verlängern (TAG24 berichtete).

Trost findet Theresia jetzt aber bei ihrem Verlobten Thomas. Die letzten Wochen haben die beiden einen Traumurlaub in Australien verbracht, der hoffentlich über die erste Enttäuschung hinweggeholfen hat.

Doch auch auf die Zukunft kann sich Theresia jetzt schon freuen: Noch in diesem Jahr wollen sie und ihr 53-jähriger Partner heiraten (TAG24 berichtete).

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0