Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

Top

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.552
Anzeige

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

Neu
1.360

Brettspiel Go: Mensch verliert gegen Maschine

Seoul - Computer 3, Mensch 0. Der Tag, an dem ein Computer einen Weltklassespieler im Brettspiel Go schlagen kann, kommt früher als erwartet. Der dritte Sieg der Google-Software AlphaGo gegen den Profi Lee Sedol fällt deutlich aus.
Lee geriet am Ende in Zeitnot und gab nach mehr als vier Stunden auf.
Lee geriet am Ende in Zeitnot und gab nach mehr als vier Stunden auf.

Seoul - Das war wirklich nicht knapp! 3:0 für den Computer. Der Tag, an dem ein Computer einen Weltklassespieler im Brettspiel Go schlagen kann, kommt früher als erwartet. Der dritte Sieg der Google-Software AlphaGo gegen den Profi Lee Sedol fällt deutlich aus.

Den spektakulären Kräftevergleich zwischen Mensch und Computer im verzwickten Brettspiel Go hat die Google-Software AlphaGo vorzeitig für sich entschieden. Das Programm besiegte am Samstag in Seoul auch im dritten der fünf angesetzten Duelle den Südkoreaner Lee Sedol, der das Strategiespiel jahrelang dominiert hatte.

Er entschuldigte sich hinterher bei seinen Fans, er habe die Erwartungen nicht erfüllt: "Ich war machtlos." Schon der erste Sieg des Programms am vergangenen Mittwoch wurde als ein Meilenstein bei der Entwicklung selbstlernender Maschinen und künstlicher Intelligenz gewertet.

"Go" galt als zu komplex für Computer

Das Match geht dennoch weiter: am Sonntag und Dienstag auf YouTube.
Das Match geht dennoch weiter: am Sonntag und Dienstag auf YouTube.

Go mit seinen vielen möglichen Spielzügen galt bis zuletzt als zu komplex für Computer. Zwar hatte AlphaGo schon im Oktober für Schlagzeilen gesorgt, als es den Europameister Fan Hui mit 5:0 deklassiert hatte. Doch gehört dieser nicht wie Lee Sedol zur Weltspitze.

Seit dem Match im Oktober verbesserte sich die Software weiter. Die Programmierer fütterten sie ursprünglich mit Millionen Zügen der besten menschlichen Spieler, doch lernt sie selbst dazu.

Trotz der uneinholbaren 3:0-Führung von AlphaGo geht das Match gegen Lee am Sonntag und Dienstag weiter. Es wird live auf der Google-Videoplattform YouTube gezeigt.

AlphaGo sicherte sich bereits das Preisgeld von einer Million Dollar - der Betrag soll gespendet werden.

Die Regeln sind relativ einfach

Das Spiel "Go" stammt aus China. 361 Felder bringen unzählige Möglichkeiten der Gebiets-"Eroberung".
Das Spiel "Go" stammt aus China. 361 Felder bringen unzählige Möglichkeiten der Gebiets-"Eroberung".

Zwei Spieler versuchen, auf einem Spielbrett - ein Raster von 19 vertikalen und 19 horizontalen Linien - Gebiete zu erobern. Dafür setzen sie abwechselnd schwarze und weiße Steine.

Auf dem Brett mit 361 Feldern ist aber eine gewaltige Zahl von Zügen möglich, was es selbst für einen leistungsstarken Computer schwierig macht, die Entwicklung des Spiels durchzurechnen.

Lee räumte am Samstag ein, trotz seiner großen Erfahrung unter Stress gestanden und den Druck gespürt zu haben, gegen das Programm gewinnen zu müssen. "Aber die heutige Niederlage war eine von Lee Sedol, nicht der Menschheit", sagte er.

Laut Experten ging AlphaGo die dritte Partie als Nachziehender zu Beginn aggressiv an und sicherte sich schnell Gebiete am unteren Rand. Lee hielt zwar dagegen, doch am Ende konnte er sich keine Vorteile mehr verschaffen. AlphaGo habe ein sehr starkes Spiel gezeigt, sagte der Kommentator Michael Redmond bei YouTube.

AlphaGo wurde bei der britischen Firma DeepMind entwickelt, die Google vor gut zwei Jahren gekauft hatte, laut Medienberichten für 500 Millionen Dollar. Mitgründer Demis Hassabis sagte in Seoul, der dritte Sieg habe ihn sprachlos gemacht.

Doch sei AlphaGo noch weit davon entfernt, perfekt zu sein: "Da ist noch Raum zur Verbesserung." Hassabis spricht oft davon, Computern das Denken beizubringen.

Fotos: imago, dpa

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknüllt

Neu

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.694
Anzeige

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

Neu

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

Neu

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

Neu

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

8.775
Anzeige

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

Neu

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

Neu

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.012
Anzeige

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

Neu

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.152
Anzeige

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

Neu

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

1.756

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

408

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

1.535

Ultimatum läuft 10 Uhr ab! Was passiert heute in Spanien?

516

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

591

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

2.753

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

2.027

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

1.736

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

2.810

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

858

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

750

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

6.868

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

166

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

427

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.144

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

13.103

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

5.147

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

4.417

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.772

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

4.064

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

13.670
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

3.191

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

15.308

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

851

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

14.920

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

575

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

3.695

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.865

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

6.525

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

4.209

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

1.140

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

3.227

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

266
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

370

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.458

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

1.224

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.678

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

5.146

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

3.722