Unfall nahe Bautzen: Frau muss aus Auto befreit werden, vier Verletzte

Bautzen - Bei einem Unfall nahe Bautzen sollen am Montagnachmittag vier Personen verletzt worden sein.

Ein Transporter und ein VW kollidierten.
Ein Transporter und ein VW kollidierten.  © Rocci Klein

Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr auf der K7271 zwischen den Gemeinden Göda und Nedaschütz.

Laut ersten Informationen sollen ein Renault-Transporter und ein VW Golf frontal miteinander kollidiert sein.

In beiden Fahrzeugen sollen jeweils zwei Personen verletzt worden sein. Ein Zeuge vor Ort berichtet, dass die Feuerwehr eine Frau aus einem der Autos befreien musste.

Die Straße soll derzeit voll gesperrt sein. Die Polizei konnte gegenüber TAG24 lediglich den Unfall bestätigen, aber keine näheren Angaben machen.

Der Transporter wurde stark beschädigt.
Der Transporter wurde stark beschädigt.  © Rocci Klein

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0