Vermisst: Wo ist Steffen Schöne?

Die Suche nach dem 39-jährigen Familienvater war bisher erfolglos.
Die Suche nach dem 39-jährigen Familienvater war bisher erfolglos.  © Polizei

Göda - Die Polizei bittet um Eure Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Mann aus dem Ortsteil Kleinpraga in Göda.

Der 39-jährige Steffen Schöne verließ am späten Montagabend sein Wohnhaus in Kleinpraga und kam nicht zurück. Offenbar haben ihn persönliche Probleme dazu getrieben. 

Es ist derzeit nicht ausgeschlossen, dass er sich in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. 

Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos.

Herr Schöne wirkt etwa 45 Jahre alt und ist 176 cm groß. Er hat eine schlanke Statur, sein Gewicht beträgt etwa 65 Kilogramm. Seine Haare sind dunkelbraun, er trägt eine Stirnglatze und einen Oberlippenbart.

Bekleidet ist Herr Schöne mit einer dunkelblauen Jeans und einem hellblauen Hemd sowie einer dunkelblauen Softshelljacke. Er trägt Hörgeräte.

Möglicherweise hält er sich im Raum Königswartha/Milkel/Großdubrau auf. Das ergab die Ortung seines Mobiltelefons, welches jedoch bereits längere Zeit ausgeschaltet ist. Der 39-Jährige ist vermutlich mit einem weinroten VW T 4 mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-SD 8888 unterwegs.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter der Rufnummer 03591 356-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0