Vogelschwarm kracht in Autos: Fahrer steigen auf Autobahn aus, um zu helfen!

Göppingen - Sie meinten es gut, brachten aber auf der A8 nicht nur sich selbst in Gefahr!

Ein Schwarm Stare hatte den Unfall auf der A8 ausgelöst. (Symbolbild)
Ein Schwarm Stare hatte den Unfall auf der A8 ausgelöst. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei berichtet, kam es am Samstag auf der Autobahn 8 nahe Hohenstadt bei Göppingen zu einem nicht alltäglichen Unfall.

Um kurz vor 15 Uhr meldeten nämlich mehrere Verkehrsteilnehmer, dass offenbar ein Schwarm Stare auf der Autobahn mit mehreren Autos zusammengestoßen war. Verletzte und tote Tiere lagen auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart.

"Offenbar hielten aus diesem Grund einige Autofahrer an, um die Tiere zu bergen. Dies sorgte auf der vielbefahrenen Autobahn für gefährliche Situationen", schreiben die Beamten.

Als eine Streife der Autobahnpolizei vor Ort eintraf, mussten die Polizisten noch etwa 25 bis 30 tote Stare von der Autobahn entfernen.

Auch wenn die Autofahrer es sicherlich gut meinten: Die Polizei warnt eindringlich davor, sich zu Fuß auf der Autobahn zu bewegen.

Polizisten entfernten zahlreiche tote Tiere von der Fahrbahn. (Symbolbild)
Polizisten entfernten zahlreiche tote Tiere von der Fahrbahn. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0