Kohle alle! Görlitzer Millionen-Spender zahlt nicht mehr

Mehr als 11 Millionen Euro schenkte der unbekannte Spender der Görlitzer Altstadt.
Mehr als 11 Millionen Euro schenkte der unbekannte Spender der Görlitzer Altstadt.

Görlitz - Aus und vorbei: Der anonyme Spender der „Altstadt-Million“ hat zum letzten Mal Geld an die Stadt Görlitz überwiesen! Zum Abschied gab es diesmal nicht wie sonst 511.500 Euro, sondern nur 340.000 Euro.

Als Begründung nannte das Rathaus, das Geld sei alle. Es ist die Schlussrechnung einer Anlage. Seit 1995 - also 21 Mal - überwies der Gönner, der unbedingt anonym bleiben wollte, jedes Jahr eine Million D-Mark bzw. 511.500 Euro an die Stadt.

Mit der nun eingegangen Zahlung schenkte der Gönner Görlitz also insgesamt 11,08 Millionen Euro.

Nach jedem 1. Januar bibberte das Rathaus, ob und wann die Zahlung eintrifft. Das Geld durfte nur für die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude in der historischen Altstadt ausgeben werden.

Jedes Jahr gab es bis zu 100 Anträge auf Förderung. Bis einschließlich 2015 wurden 1572 Anträge bewilligt. Profitiert haben z.B. zahlreiche Bürgerhäuser, das Rathaus, die ehemalige Synagoge oder die Lutherkirche.

OB Siegfried Deinege: „Ich bin der unbekannten Spenderin/dem unbekannten Spender sehr dankbar und freue mich sehr, dass auch dieses Jahr wieder die Spende eingegangen ist. Mit der hohen Summe können wiederum zahlreiche weitere Projekte unterstützt werden. Für uns Görlitzer ist es ein unglaublich großes Glück, dass unsere Stadt in den Genuss dieser großzügigen Spende gekommen ist.“

Deinege telefonierte am heutigen Mittwoch mit dem Vertreter des Spenders. Dieser habe vor allem geäußert, dass das Geld jetzt aufgebraucht sei und sagte: „Görlitz ist ein städtebauliches Juwel. Es ist eine Freude zu sehen, was in Görlitz, auch durch die Unterstützung der Altstadtmillion, entstanden ist. Durch die kompetente Arbeit der Altstadtstiftung wurde gewährleistet, dass das Geld gut und sinnvoll eingesetzt wurde.“

Trotzdem traurig, dass es jetzt so plötzlich aufhört ...

Fotos: imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0