Diebe schlagen Schaufenster ein und gehen bei Juwelier auf Beutezug

Görlitz - Wer kennt die Diebe? In der Zeit zwischen Freitagabend (8. Februar) und Sonnabendmorgen sind unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft eingedrungen.

Aus dem Schaufenster entwendeten die Täter diverse Schmuck-Gegenstände.
Aus dem Schaufenster entwendeten die Täter diverse Schmuck-Gegenstände.  © Danilo Dittrich

Laut Polizei hebelten die Kriminellen zuerst die Jalousie heraus, schlugen dann die Fensterscheibe des Juweliers in der Salomonstraße ein und entwendeten Schmuck-Gegenstände aus der Auslage.

Der Diebstahlschaden wird auf 8000 Euro beziffert.

Zudem hinterließen die Täter Sachschaden im Wert von etwa 1500 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Hintergründen der Tat, die sich zwischen Freitagabend 17.50 Uhr und Samstag 7 Uhr abgespielt haben soll.

Die Kriminalpolizei ermittelt nach dem Diebstahl.
Die Kriminalpolizei ermittelt nach dem Diebstahl.  © Danilo Dittrich

Titelfoto: Danilo Dittrich

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0