Mann entblößt sich und onaniert vor Kindern

Görlitz - Ekelhafte Aktion in Görlitz! Dort hat am späten Montagabend ein Exhibitionist für Empörung gesorgt!

Die Polizei Görlitz hat die Untersuchungen gegen den 57 Jahre alten Mann eingeleitet.
Die Polizei Görlitz hat die Untersuchungen gegen den 57 Jahre alten Mann eingeleitet.  © 123rf.com/Hunter Bliss (Symbolbild)

Die Tat passierte gegen 17.30 Uhr an der Bautzener Straße. Der 57-Jährige entblößte sich und zeigte vor mehreren Passanten, darunter auch Kinder, seinen Intimbereich.

Plötzlich fing der Mann an, zu onanieren!

Noch bevor die alarmierte Polizei am Ort des Geschehens war, konnte er flüchten, wurde aber kurz darauf ausfindig gemacht und auch konnte auch identifiziert werden.

Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann zum Tatzeitpunkt 1,78 Promille intus hatte und ziemlich beraucht war.

Die Kripo Görlitz ermittelt nun gegen den Beschuldigten wegen des Verdachts einer exhibitionistischen Handlung.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Görlitz dauern an.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Görlitz dauern an.  © dpa (Symbolbild)

Titelfoto: 123rf.com/Hunter Bliss (Symbolbild)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0