Fassade von Mehrfamilienhaus in Görlitz eingestürzt

In Görlitz ist die Fassade eines Mehrfamilienhauses eingestürzt.
In Görlitz ist die Fassade eines Mehrfamilienhauses eingestürzt.  © GÖR LITZ/Matthias Wehnert

Görlitz - Aufregung in Görlitz: Mitten in der Innenstadt stürzte am Freitagabend plötzlich die Fassade eines Hauses ein, Trümmer bedeckten die davorliegende Straße.

Wie die Polizei auf TAG24-Anfrage bestätigt, brach in der Landeskronstraße ein Teil der Fassade eines Mehrfamilienhauses heraus.

Die Trümmer landeten mitten auf der Straße. Verletzt wurde niemand.

Wie es zu dem Vorfall kam, ist bisher noch unklar. Derzeit sind Feuerwehr und Fachkräfte vor Ort, um den Einsturz zu untersuchen.

Das Gebäude soll bereits älter und unbewohnt sein. "Die Natur holt sich's eben Stück für Stück zurück", so ein Sprecher der Görlitzer Polizei. TAG24 bleibt dran.

Verletzt wurde niemand. Das Gebäude in der Landeskronstraße steht leer.
Verletzt wurde niemand. Das Gebäude in der Landeskronstraße steht leer.  © GÖR LITZ/Matthias Wehnert
Derzeit ist die Feuerwehr und Fachkräfte vor Ort, um den Vorfall zu untersuchen.
Derzeit ist die Feuerwehr und Fachkräfte vor Ort, um den Vorfall zu untersuchen.  © GÖR LITZ/Matthias Wehnert

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0