Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.553

Wie konnte er seiner Ehefrau so etwas antun?

Görlitz - Jürgen R. (38) musste sich am Freitag vor dem Görlitzer Landgericht verantworten, weil er seine eigene Ehefrau mehrfach vergewaltigt haben soll.
Jürgen R. (38) soll seine eigene Frau misshandelt und vergewaltigt haben.
Jürgen R. (38) soll seine eigene Frau misshandelt und vergewaltigt haben.

Von Eric Hofmann

Görlitz - Erst als die Tochter zum Handy griff, ging das Martyrium zu Ende: Am Freitag musste sich Jürgen R. (38) vor dem Görlitzer Landgericht verantworten, weil er mehrfach über seine eigene Frau hergefallen, sie vergewaltigt und misshandelt haben soll.

Ein idyllisches Dörfchen in der Oberlausitz, keine 4000 Einwohner, jeder kennt jeden. Doch was hinter den Fassaden eines Einfamilienhauses über Jahre geschah, bemerkte wohl keiner.

„Es gab immer Streit, ich habe meine Eltern nie glücklich gesehen“, berichtet die gemeinsame Tochter (18). „Wir haben auch nie etwas zusammen unternommen oder sind in den Urlaub gefahren.“

Der Vater selbst gab zu, das komplette Geld der Familie in einem Safe aufbewahrt und allein bestimmt zu haben, wer etwas bekam.

Hinter diesen Mauern geschah über Jahre hinweg Schreckliches.
Hinter diesen Mauern geschah über Jahre hinweg Schreckliches.

Klingt heftig, doch die Staatsanwaltschaft wirft dem Metallbauer viel schlimmere Sachen vor, zu denen er allerdings schwieg.

So soll er seiner Frau (44) eine Salatgurke in den Intimbereich gerammt haben. Als sie sich wehrte, nur einen zynischen Spruch abgelassen haben: „Stell Dich nicht so bekloppt an und komm Deinen ehelichen Pflichten nach.“

Danach soll er sie ins Schlafzimmer geschleift, ans Bett gefesselt, sie mit einem Gürtel verdroschen und ihr in die Brust gebissen haben.

Der nächste Übergriff: Diesmal soll er ihr eine Kartoffel in den Anus, eine in die Vagina eingeführt haben. Die Frau durfte sie über Stunden nicht entfernen.

Ein andermal hat er sie laut Anklage - angeblich weil sie nicht gehorcht habe - in die Scheune geschleift, mit Seilen nackt an den Querbalken gefesselt und sie mit einem Gürtel verprügelt.

Danach wollte er sie mit einem Vibrator penetrieren. Als das nicht klappte, soll er sie damit grün und blau geschlagen haben.

Als er ihr erneut in die Brust biss, floh die Gattin ins Zimmer ihrer Tochter, rief mit deren Handy endlich die Polizei. Das vorläufige Ende des Dramas. Jetzt lebt die Frau zusammen mit ihren Töchtern in einer anderen Stadt.

Jürgen R. bleibt erstmal auf freiem Fuß. Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Christian Essler/ xcitePress

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.343

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.785

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.519

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.461
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.040

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.651

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.677

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

418

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

973

Trauer um Astronaut John Glenn

1.227

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.074

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.692

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.158

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.693

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.205

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.162

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.123

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.296

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.927

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.436

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.008

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.070

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.218

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.043

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.343

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.629

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.632

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.333

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

386

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.902

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.372

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

294

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.494

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.592

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.332

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.156

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.677

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.039