Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
Top
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
Top
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
Neu
Geflohener Mörder weiter auf der Flucht
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.114
Anzeige
8.168

Mann erstickt Ehefrau und flieht mit Kindern

Bereits im Frühjahr wurde der Mann zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Doch er legte Revision ein.

Von Steffi Suhr

Challeddin M. muss lebenslang hinter Gitter.
Challeddin M. muss lebenslang hinter Gitter.

Görlitz - Der Mörder aus dem Flüchtlingsheim in Hoyerswerda muss lebenslang hinter Gitter. Der Bundesgerichtshof bestätigte jetzt das Urteil der Richter in Görlitz gegen Challeddin M. (33) aus Afghanistan.

Aqele S. (25) war mit ihrem Mann Challeddin M. und den vier kleinen Kindern (3, 5, 8, 10) nach Deutschland gekommen. Doch während er sich dem Alkohol hingab, bemühte Aqele sich um Integration. Sie brachte die Kinder zur Betreuung, lernte Deutsch, suchte Kontakte.

Das aber ging dem Brunnenbauer Challeddin gegen den Strich: Im August 2016 regte er sich fürchterlich darüber auf, dass sie bei den Nachbarn im Flüchtlingsheim war. Vor Wut erstickte Challeddin seine Ehefrau mit einem Kissen. Danach floh er mit den Kindern. In Ungarn wurde der Täter gefasst.

Beim Mordprozess im Landgericht Görlitz behauptete der Angeklagte: „Das war ich nicht. Meine Frau war vom Teufel besessen.“ Und er regte sich noch im Prozess über sie auf: „Sie war nicht mehr wie früher. Ich rief sogar ihre Eltern an. Sie sollen was tun. Die machte ja, was sie wollte, widersprach mir ständig.“

Aqele S. (25) mit ihrem jüngsten Sohn Suleman (3), der nun ohne Mutter aufwächst.
Aqele S. (25) mit ihrem jüngsten Sohn Suleman (3), der nun ohne Mutter aufwächst.

Das Gericht glaubte freilich die Version vom Teufel nicht. Im Gegenteil. Chef-Richter Theo Dahm (56) konstatierte: „Sie haben ihre Frau behandelt, wie eine Sache, über die man disponieren könnte.“ Und: „Sie sprachen Ihrer Frau das Lebensrecht ab, weil sie sich Ihnen nicht länger unterwerfen wollte.“

Dafür gab es wegen Mordes lebenslange Haft. Doch Challeddin M. legte Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) ein, wollte Milde. Die bekam er nicht. Der BGH verwarf jetzt seine Beschwerde.

Damit ist das Urteil aus Görlitz rechtskräftig. Challeddin muss in Haft. Eine Abschiebung droht ihm derzeit nicht. In solchen Fällen muss der Täter erst eine lange Zeit in Deutschland absitzen, bevor über eine Abschiebung entschieden wird.

Die vier Kinder, die nun weder Vater noch Mutter haben, leben inzwischen bei Verwandten von Aqele S.

Fotos: xcitepress

Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
Neu
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
Neu
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
Neu
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
Neu
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
Neu
Polizeistation von Waschbär überfallen
Neu
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
Neu
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
Neu
"Meine große Liebe": Ohne das kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
471
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
731
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
2.664
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
2.241
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
8.518
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
1.948
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
2.870
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
480
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
2.827
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
1.072
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
170
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
4.819
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.158
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
233
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.730
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
926
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
35.396
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
274
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.838
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.135
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.336
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.526
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
813
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
519
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
209
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
29.238
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
9.180
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
12.949
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
14.188
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.785
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
772
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
2.320
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
112
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
3.561
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
78.569
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
10.710
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.713
Der älteste Mensch Europas ist tot!
30.695
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
9.538
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.635
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
25.871
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
4.140
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
15.038
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.754
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
10.832