Messerattacke in Offenburger Arztpraxis: Mediziner stirbt Top Update Forscherin überzeugt: Dies ist der Grund für die Qualleninvasion in der Ostsee Top Zahlt PSG wieder Monster-Ablöse? Thomas Tuchel heiß auf diesen Bundesliga-Star Top Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig Neu
7.093

Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis

Neonazi-Festival in Ostritz: Polizei zieht Bilanz

Bei dem Neonnazi-Festival in Ostritz ist es auch in der Nacht zum Sonntag zu keinen größeren Vorkommnissen gekommen.

Görlitz – Die Proteste gegen das Neonazi-Festival im ostsächsischen Ostritz sind friedlich verlaufen. Die Polizei zog bereits am Samstagabend ein positives Fazit.

Michael Schlitt, Chef der Stiftung St. Marienthal, Sachsens Wissenschafts- und Kunstministerin Eva-Maria Stange und Ministerpräsident Michael Kretschmer (re.) während der Eröffnung des "Ostritzer Friedensfestes"
Michael Schlitt, Chef der Stiftung St. Marienthal, Sachsens Wissenschafts- und Kunstministerin Eva-Maria Stange und Ministerpräsident Michael Kretschmer (re.) während der Eröffnung des "Ostritzer Friedensfestes"

Auch in der Nacht sei es ruhig geblieben, teilte die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mit.

Am Samstag registrierte die Polizei mehrere Straftaten von Rechtsextremen. Meist ging es um das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, zudem wurde der "Hitlergruß" gezeigt. Die Polizei erteilte Platzverweise und leitete Strafverfahren ein.

Nach Einschätzung der Linken im Landtag hätte das Festival "Schild & Schwert" gar nicht stattfinden dürfen. Fraktionschef Rico Gebhardt verwies auf den kommerziellen Hintergrund des Treffens.

Es sei "hochproblematisch, dass es keinen Versuch des Landratsamtes gegeben hat, diesem den Versammlungscharakter abzuerkennen". Die Behörde hatte schon zuvor auf die gängige Rechtssprechung verwiesen. Ein Teil des Festivals war als Versammlung ausgewiesen, ein anderer als Veranstaltung.

Ostritz hatte mit einem "Friedensfest" als Gegenveranstaltung auf die rechtsextremen Umtriebe reagiert. Die Veranstalter rechneten mit mehr als 3000 Besuchern bis zu dessen Abschluss.

Am Sonntagvormittag war noch ein ökumenischer Gottesdienst geplant. Danach sollte es auf dem Marktplatz einen Brunch geben.

 Polizisten sichern den Durchgang von Besuchern des Neonazi-Festivals.
Polizisten sichern den Durchgang von Besuchern des Neonazi-Festivals.

Fotos: DPA

"Promi-BB"-Experte Willi Herren: Diese Kandidaten ziehen blank! Neu Deutsches IS-Mitglied (31) in Frankfurt angeklagt Neu
Frontal-Crash auf Bundesstraße: Sieben Menschen verletzt, drei von ihnen sind Kinder Neu Britney Spears on Tour: Bloß nicht anfassen! Neu
Wer kennt sie? Polizei sucht brutale Mädchen-Gang Neu Frau wird beim Telefonieren erwischt, doch das ist noch nicht alles! Neu Beamte entdecken Cannabis-Zucht, was dann folgt ist unglaublich Neu Aggressiver Mann sorgt dafür, dass drei Polizisten dienstunfähig sind Neu Grausam! Tierquäler schlitzen Pferd in Stall mit Messer auf Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 4.110 Anzeige Frau trennt sich von ihrem Freund, am nächsten Morgen ist ihr Klo weg Neu Instagram-Schönheit zeigt sexy Hintern und meint etwas ganz anderes Neu Psychisch Kranke fackelt zwei Märkte ab: Das passiert mit ihr Neu Unheimlich! Ausgesetzte Würgeschlangen übernachten auf Polizeirevier Neu Darum solltest Du aufhören, Deine Bikini-Zone zu rasieren Neu Justizskandal! Richter lässt im Connewitz-Prozess Journalisten und Besucher vor der Tür Neu Wo ist John-Lee? 14-Jähriger kommt nach Schule nicht nach Hause Neu Tragisch: Rettung einer Katze endet mit ihrem Tod und hohem Sachschaden Neu Klopfen im verschlossenen Anhänger: Ahnungsloser Brummi-Fahrer wird zum Schleuser Neu Schwuler Sohn wird von Eltern verstoßen, doch dann passiert ein Wunder Neu Horror im OP: Ärzte vergessen 60 Zentimeter Draht im Körper von Patientin (†) 1.897 Radfahrer nach Unfall schwer verletzt: Rettet der Helm sein Leben? 1.535 Verboten! Neonazi-Demo darf nicht an früherem Rudolf-Heß-Knast vorbeiziehen 894 Er wollte zu Fuß von München nach Venedig: 32-Jähriger seit Tagen spurlos verschwunden 2.294 Hundemama ausgesetzt: Drama um vermisste Welpen 3.838 Haus von Ehepaar fackelt komplett ab: Brandstifter kommt ohne Strafe davon 2.223 Hundeattacke: Zwei Menschen schwer verletzt, zwei Tiere getötet 1.136 Fenster und Türen schließen! Stinkende Rauchwolke zieht über Berlin 371 "30 ZNOE": Das ist Deutschlands lustigster Rechtschreibfehler 1.422 OP-Wahn oder Photoshop-Panne: Wie sieht Melanie Griffith hier bloß aus? 3.115 Große Abzocke: Tanken an Autobahnen immer teurer 804 Autobahn gesperrt: Millionenschaden nach Brand eines Schwertransports 3.314 Update Massen-Crash! Benz-Fahrer rast durch Stadt und kracht in Porsche 2.642 16-Jähriger fährt mit geklautem Motorroller in Kindergruppe 1.598 "Fuck you!" Darum teilt Bonnie Strange (31) gegen Hater aus 722 Vater sperrt Sohn (8) monatelang in Keller und hetzt Hund auf ihn 7.392 Massenvermehrung! Werden diese Käfer den Wald auffressen? 183 Verwirrung um Klitschko-Liebe: Ist mit Hayden doch noch nicht alles aus? 2.052 Beim Entladen eingeklemmt: Arbeiter stirbt bei Betriebsunfall 2.466 Rudy-Abschied? Klare Worte von Kovac lassen keine Zweifel 1.772 Letzte Chance: Nur noch heute über die Zeitumstellung abstimmen! 9.826 Horror-Unfall: Biker (79) beim Überholen von Traktor erfasst 3.869 Was passiert jetzt mit der Unglücks-Brücke und den Menschen, die obdachlos wurden? 3.456 Feuer in Asylunterkunft: Polizei schnappt mutmaßlichen Brandstifter (19) 3.420 Update Diebe bocken Audi auf und klauen Reifen samt Felgen! 4.736 Immer mehr Hinweise auf sexuelle Gewalt an Schulen 296 Schauspielerin Jessica Schwarz eröffnet ein zweites Hotel 1.705 Vater fährt betrunken mit Tochter (13) Motorrad: Mädchen lebensgefährlich verletzt 2.965 Mann (20) weigert sich, Musik leiser zu drehen: Jetzt ist er tot 5.324 Überraschung: Dieser ehemalige GZSZ-Star wird Vater 5.442