Er verschwand auf dem Weg zur Schule! Wo ist Leon (8)?

Görlitz - Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem acht Jahre alten Jungen. Wo steckt Leon, der am Montagmorgen auf dem Weg zur Schule verschwand?

Leon (8) verschwand auf dem Weg zur Grundschule.
Leon (8) verschwand auf dem Weg zur Grundschule.  © Polizei Görlitz

Laut den Ermittlern verließ der Achtjährige kurz vor 7 Uhr die elterliche Wohnung, um zur Grundschule Weinhübel an der Jonas-Cohn-Straße zu gelangen.

Dort kam er jedoch nie an. Deshalb informierte die Schulleitung die Polizei über das Verschwinden des Kindes.

Streifenpolizisten suchten gemeinsam mit EInsatzkräften der Bundespolizei nach dem Schüler, setzten dabei auch einen Fährtenhund ein.

Der gesuchte Junge:

  • ist Brillenträger
  • hat einen Hot Wheel Ranzen dabei
  • trug eine Jeans, ein blaues T-Shirt und blaue Turnschuhe

Auch Taxi-Bus und Autofahrer werden gebeten, besonders aufmerksam zu sein und die Polizei zu verständigen, sobald sie Leon im Raum Görlitz sehen.

Hinweise auf seinen Aufenthaltsort nimmt der Polizeinotruf 110 und jede Polizeidienststelle entgegen.

Update 21.00 Uhr: Inzwischen ist der vermisste Junge wohlbehalten wieder zuhause angekommen. Er hatte sich den ganzen Tag versteckt gehalten und kehrte am Montagabend gegen 20.30 Uhr von selbst heim. Eine Straftat schließen die Ermittler aus. Die Öffentlichkeitsfahndung ist hinfällig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0