Schau an! Yvonne Catterfeld dreht wieder an der Neiße

Görlitz - Die Kommissare Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert, 55) und Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld, 39) stehen derzeit wieder in Görlitz vor der Kamera. Gedreht wird der sechste Teil des Sachsen-Krimis "Wolfsland".

Yvonne Catterfeld (39) und Götz Schubert (55) ermitteln bald wieder in Görlitz.
Yvonne Catterfeld (39) und Götz Schubert (55) ermitteln bald wieder in Görlitz.  © Nikolai Schmidt

Am Donnerstagabend hatte Schauspielerin Yvonne Catterfeld ihren ersten Arbeitstag, gedreht wurde im alten Hotel Vier Jahreszeiten an der Berliner Straße. Mit am Set und zum ersten Mal bei "Wolfsland" dabei: TV-Schauspielerin Nadja Engel (54).

Der neue Teil des Görlitz-Krimis läuft unter dem Titel "Heimsuchung". Teil fünf wurde im vergangenen Mai gedreht und soll nun mit dem sechsten Teil wieder als Doppelblock an zwei aufeinanderfolgenden Donnerstagen gezeigt werden.

Gedreht wird bis Ende Februar, Sendetermine sind noch nicht bekannt.

Fühlt sich vor der Kamera wohl: Yvonne Catterfeld (39)
Fühlt sich vor der Kamera wohl: Yvonne Catterfeld (39)  © Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0