Aufatmen! Vermisster Senior ist wieder da

Görlitz - Ein 80-Jähriger aus Görlitz wird seit Dienstag vermisst. Nun bittet die Polizeidirektion Görlitz die Bevölkerung um Mithilfe.

Der 80-jährige Senior ist wieder aufgetaucht.
Der 80-jährige Senior ist wieder aufgetaucht.

Wie die Polizei mitteilt, hat der Mann im Verlauf des Dienstags das Krankenhaus an der Girbigsdorfer Straße zu Fuß verlassen. Seitdem fehlt von dem altersbedingt orientierungslose Mann jede Spur.

Eine vorherige Wohnadresse an der Lindenstraße in Löbau (Landkreis Görlitz) ist ebenfalls ein mögliches Ziel.

Der Senior wird wie folgt beschrieben:

  • scheinbares Alter circa 70 - 75 Jahre
  • Größe 1,70 Meter bis 1,75 Meter
  • normale körperliche Statur
  • lockiges, grau-braunes Haar
  • Brillenträger

Der Vermisste war mit einer dunkelblauen Jeans, einem dunkelblauen Pullover sowie einer dunklen Jacke bekleidet.

Hinweise, wo sich 80-Jährige aufhalten könnte, nimmt der Polizeidirektion Görlitz unter der Rufnummer 03581 650 0 entgegen.

Update, 14. Januar 2019: Die Polizei hat den seit Dienstag im Raum Görlitz gesuchten 80-jährigen Mann in einem Garten an der Antonstraße in Görlitz wohlauf gefunden.

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0