Aufatmen! Siebenjähriger Vermisster aus Görlitz wieder da

Görlitz - Seit Montag wird ein Siebenjähriger aus Görlitz vermisst. Nun bittet die Polizeidirektion Görlitz die Bevölkerung um Mithilfe.

Der vermisste siebenjährige Junge aus Görlitz ist wieder da.
Der vermisste siebenjährige Junge aus Görlitz ist wieder da.  © Polizeidirektion Görlitz

Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler bis gegen 11.40 Uhr in der Schule am Windmühlenweg und ist bisher nicht zu Hause eingetroffen.

Der siebenjährige Junge ist etwa 1,25 Meter groß und schlank. Er trägt eine schwarze Jacke, blaue Jeans, schwarze-graue Schuhe und eine schwarz-rote Wollmütze. Der Vermisste hat außerdem einen "Minions"-Rucksack dabei.

Hinweise, wo sich der Schüler aufhalten könnte, nimmt der Polizeidirektion Görlitz unter der Rufnummer 03581 468-100 entgegen.

Update, 19.25 Uhr: Der Siebenjährige ist wieder aufgetaucht. Der Schüler traf gegen 17:00 Uhr selbstständig in der elterlichen Wohnung ein, so die Polizei.

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0