Verfolgungsjagd in Weißwasser: Ford Mondeo rast in Hauseingang, Täter rennen weg

Weißwasser - Wilde Verfolgungsjagd in der sächsischen Stadt Weißwasser: Zwei Männer rasten am Donnerstagnachmittag der Polizei davon, bis es heftig krachte.

In der Rosa-Luxemburg-Straße endete die Verfolgungsjagd.
In der Rosa-Luxemburg-Straße endete die Verfolgungsjagd.  © LausitzNews/Mario Müller

Laut ersten Informationen kam es gegen 16.45 Uhr zu dem Unfall, als der Ford Mondeo in einen Hauseingang donnerte.

Zu dem Zeitpunkt sollen bereits mehrere Polizeiautos mit Blaulicht hinter den Flüchtigen hinterher gerast sein.

Ein Ende nahm das Ganze in der Rosa-Luxemburg-Straße, wo die zwei Insassen des Unfallwagens zwar noch zu Fuß weiterliefen, jedoch ersten Informationen zufolge kurz darauf geschnappt wurden.

Die Polizeidirektion Görlitz konnte gegenüber TAG24 zunächst keine genaueren Angaben zu dem Vorfall machen. Verletzte soll es bei dem Unfall wohl nicht gegeben haben.

Die Täter rannten zu Fuß weg.
Die Täter rannten zu Fuß weg.  © LausitzNews/Mario Müller

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0