Görlitzer Polizei sucht dringend 30 Hilfspolizisten

Die Polizei Görlitz sucht Bewerber für die Sicherheitswacht.
Die Polizei Görlitz sucht Bewerber für die Sicherheitswacht.

Von Andrzej Rydzik

Görlitz - Händeringend sucht die Sächsische Sicherheitswacht Verstärkung in Ostsachsen.

„Benötigt werden 30 zuverlässige Frauen und Männer, die als Angehörige der Sächsischen Sicherheitswacht einen Beitrag für die öffentliche Sicherheit und Ordnung in den Landkreisen Bautzen sowie Görlitz leisten möchten“, so der Görlitzer Polizeisprecher Thomas Knaup.

Das Aufgabenspektrum der Ehrenamtler ist dabei genau abgesteckt. Knaup: „Bei Fußstreifen in Wohnsiedlungen, an Schulen, Spielplätzen und in Bereichen mit einem besonderen Sicherheitsbedürfnis sind Angehörige der Sicherheitswacht präsente Ansprechpartner für alle Bürger. Während ihrer Streife stehen sie im ständigen Kontakt mit den örtlichen Revieren.“

Für maximal 40 Stunden pro Monat gibt es 6 Euro pro Stunde Aufwandsentschädigung. Wer Interesse hat, kann sich bis 30. November bei der Polizeidirektion Görlitz, Conrad-Schiedt-Straße 2, 02826 Görlitz bewerben.

Foto: Christian Suhrbier


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0