Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! Top 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel Top Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten Top Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.114 Anzeige
4.225

Diese Weltneuheit von Google könnte alles verändern

Dresden - Google entwickelt derzeit eine neue Lösung für die Touch-Bedienung von kleinen Geräten. Die Firma nutzt dazu eine neue Radar-Technologie.
Gerade einmal so groß wie eine 1-Cent-Münze: die neuste Erfindung aus dem Hause Google.
Gerade einmal so groß wie eine 1-Cent-Münze: die neuste Erfindung aus dem Hause Google.

Dresden - Während Apple sich mit den am 9.September vorgestellten Neuheiten rühmt, ist Google scheinbar trotzdem einen großen Schritt voraus: Die neueste Erfindung des Suchmaschinen-Giganten erleichert endlich die Bedienung von kleinen Touch-Displays.

Während Handys zur Zeit immer größer werden und mittlerweile mehr an Tablets erinnern, werden andere Geräte wie Smartwatches oder mobile Musikplayer nach und nach kleiner. Die Bedienung des Displays via Touch fällt deshalb häufig schwer.

Das Unternehmen Google nahm sich dem Problem an und entwickelte mithilfe von einer neuartigen Radartechnologie eine ganz neue Bedienung von Geräten.

Googles neues Projekt "Soli" bedient sich eines Motion-Sensors, der gerade einmal so groß ist wie eine 1-Cent-Münze. Es wurde darauf programmiert, mithilfe einer Radartechnik unsere Gesten und Handbewegungen zu erkennen.

So funktioniert die neue Radartechnologie: Der Mini-Chip erkennt die Gesten und ermöglicht dadurch die Bedienung eines Geräts.
So funktioniert die neue Radartechnologie: Der Mini-Chip erkennt die Gesten und ermöglicht dadurch die Bedienung eines Geräts.

Durch diesen Mini-Chip ist es möglich, Geräte anhand typischer Gesten zu steuern. Damit könnte beispielsweise die Computer-Maus ersetzt werden.

Auch die Lautstärke bei Musik-Geräten oder das Einstellen einer Uhr ist dann via Geste möglich. Einfaches Scrollen braucht keine Berührung eines Displays - es passiert in der Luft.

Laut "IT-Times" soll diese Technik auch in der Automobilindustrie, zum Beispiel von BMW, genutzt werden. Aber auch Bereiche wie Medizin, Kunst oder Roboter-Entwicklung schließt Google nicht aus.

Noch in diesem Jahr ist laut "Gamestar" eine Beta-Version zum Testen geplant.

Die neue Technologie könnte in vielen Bereichen Anwendung finden.
Die neue Technologie könnte in vielen Bereichen Anwendung finden.

Fotos: PR/Google, Screenshot/Youtube:Google ATAP

Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus Neu So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza Neu Autobahn bekommt Oberleitung für Laster Neu Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 15.913 Anzeige Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei Neu Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt Neu
Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe Neu Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen Neu Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu
Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will Neu Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! Neu Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster Neu IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.081 Anzeige So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt Neu Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt Neu "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus Neu 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung Neu Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? Neu Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See Neu Update Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht Neu Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer Neu 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 1.902 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.293 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.149 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 5.868 Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee 2.186 Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? 1.309 Zum dritten Mal: AfD-Meuthen hat geheiratet! 2.915 Festnahme! 18-Jähriger soll für zahlreiche sexuelle Übergriffe verantwortlich sein 3.405 Nach Schmierfett-Skandal an Ostsee: Nun baggert Nord Stream 2 umweltfreundlicher 620 Dreist oder genial? Dieb fällt Baum, um an Beute zu kommen 363 Vermisst: Wo ist die 17-jährige Siriat alias "Janina" 4.161 Update Furchtbar: Schafe verdursten in der prallen Sonne 4.858 Mann flieht vor der Polizei halbnackt aufs Dach: SEK rückt an 3.394 Geplante Flüchtlingsunterkunft abgefackelt! BGH hebt Urteil gegen NPD-Brandstifter auf 1.910 Liebes-Aus beim "Bachelor"-Traumpaar: Sebastian und Clea-Lacy sind getrennt 3.890 Schleim-Invasion im Badeparadies: Elf Tonnen gefährliche Quallen an Küste geschwemmt 3.055 "Das setzt dem Desaster noch die Krone auf": Neuer Ärger um A20-Loch entbrannt 4.412 19-Jährige geht zur Polizei, dann zieht sie ein Messer und sticht zu 4.734 Zoll stoppt diese beiden Nackedeis am Flughafen 1.783 Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Milliardärssohn Markus Würth erhoben 1.093 Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie 1.054 Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt 5.200 Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? 2.645 Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex 7.567 Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer 4.134 Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! 2.820 Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist 176