Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.716 Anzeige
2.534

Google feuert Mitarbeiter wegen Manifest gegen Frauen: Dann bekommt er ein Jobangebot...

Was ist da bei Google los? Ein sexistischer Brandbrief sorgt derzeit für Aufsehen, der Chef musste extra aus dem Urlaub zurückkehren. Julian Assange sieht die Kündigung des Verfassers als Chance...
Google hat einen Mitarbeiter wegen eines sexistischen Manifests gefeuert.
Google hat einen Mitarbeiter wegen eines sexistischen Manifests gefeuert.

Mountain View - Ein Google-Entwickler, der in einem internen Papier die Meinung vertrat, Frauen seien biologisch weniger für Erfolg in der Tech-Industrie geeignet, ist von dem Internet-Konzern gefeuert worden. Jetzt hat er ein neues Job-Angebot...

Er bestätigte seine Entlassung unter anderem dem Finanzdienst Bloomberg in der Nacht zum Dienstag. Google-Chef Sundar Pichai unterbrach seinen Urlaub, nachdem das zehnseitige "Manifest" des Mitarbeiters heftige Debatten in dem Unternehmen auslöste.

Der Mitarbeiter hatte die Google-Führung in eine schwierige Lage gebracht: Er beklagte auch, dass es in einer ideologisierten Unternehmenskultur nicht möglich sei, eine abweichende Meinung offen zu vertreten.

Während sich laut Medienberichten viele Mitarbeiter in internen Foren empört bis fassungslos äußerten und den Text als Ansammlung sexistischer Stereotypen kritisierten, bekam der Autor auch Zuspruch in Teilen der Belegschaft.

Hat Julian Assange etwa ein Herz für Sexisten?
Hat Julian Assange etwa ein Herz für Sexisten?

Pichai schickte am späten Montag eine E-Mail an die Mitarbeiter, die von Google später auch veröffentlicht wurde.

Teile des Textes hätten gegen interne Verhaltensregeln verstoßen und mit der Verbreitung schädlicher Stereotypen über Geschlechter eine Linie überschritten, schrieb der Google-Chef.

Zu behaupten, ein Teil der Belegschaft habe Merkmale, die sie biologisch weniger fähig für die Arbeit bei Google machten, sei "beleidigend und nicht Okay". Zugleich schränkte Pichai ein, dass es ebenfalls "nicht Okay" sei, wenn Mitarbeiter zweifelten, ob sie ihre Ansichten am Arbeitsplatz frei äußern könnten - insbesondere wenn sie von der Meinung der Mehrheit abweichen.

Er äußerte sich nicht direkt dazu, ob der Mitarbeiter seinen Job verlor.

Der Autor des am Wochenende veröffentlichten "Manifests" hatte unter anderem geschrieben, Frauen seien weniger widerstandsfähig gegenüber Stress als Männer und schafften es auch deshalb so selten in Führungspositionen in der Tech-Industrie.

Versuche, mehr Frauen in die Branche zu bringen, seien ein Fehler - das dürfe man aber nicht laut sagen.

Seine Argumente waren in auch von ultrakonservativen US-Medien aufgegriffen worden, die Technologie-Firmen sowieso oft eine zu linke ideologische Ausrichtung vorhalten.

Einen Tag nach der Kündigung flattert jedoch bei dem Verfasser des Manifests schon das nächste Stellenangebot ein. Und das stammt von keinem geringeren als Wikileaks-Sprecher Julian Assange. Via Twitter kündigte er an: "Zensur ist für Loser. Wikileaks bietet dem gefeuerten Google Ingenieur James Damore einen Job an".

Das Argument des Wikileaks-Aktivisten? Der Verfasser habe die Freiheit, seine Meinung auszudrücken, egal wie kontrovers die sei. Ob Damore das Angebot annehmen wird, ist allerdings ungewiss.

Fotos: DPA

Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.975 Anzeige Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu
Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu
Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 14.955 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 8.862 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.606 Anzeige Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.985 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 4.401 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.906 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.350 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.040 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 8.138 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.133 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.018 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.859 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.367 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 14.034 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 670 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.050 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.768 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.752 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.081 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 11.390 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 11.064 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.389 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 696 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.659 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 4.084 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.817 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 374 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 449 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.489 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.238 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.773 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.380 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.739 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 964