Leitung geplatzt: Feuerwehr-Großeinsatz in Kita

Die Feuerwehr war mit rund 40 Kameraden in der Kita im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 40 Kameraden in der Kita im Einsatz.  © Bernd März

Dittersdorf/Erzgebirgskreis - Feuerwehr-Großeinsatz in der Kita-Regenbogen in Dittersdorf bei Gornau!

In der Kita ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Wasserschaden gekommen. Die Ursache wurde von den Kameraden der Feuerwehr auch schnell entdeckt: Eine Leitung war geplatzt.

Die Folgen in der Kita sind nach ersten Informationen gravierend: Vom Obergeschoss bis zum Keller saugten sich Deckplatten, Fußböden, Arbeitsmaterialien und Matratzen voll mit Wasser.

Die Leitungen wurden abgedreht, mit Nasssaugern das Wasser abgepumpt. Auch das THW war im Einsatz.

In der Kita werden rund 150 Kinder betreut, die ab Montag vorerst in eine Notunterkunft müssen.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Titelfoto: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0