Brandstiftung? Zwei Lauben bis auf Grundmauern abgebrannt

Die Lauben brannten komplett aus.
Die Lauben brannten komplett aus.  © News5

Gotha - In einer Kleingartenanlage in Gotha sind in der Nacht zu Sonntag zwei Lauben komplett abgebrannt.

Die dichte Rauchwolke über der Kleingartenanlagen war schon von weitem am Nachthimmel über Gotha zu sehen. Nach Informationen von News5 gestaltete sich für die Feuerwehr die Anfahrt zum Brandort schwierig, da geparkte Autos den Weg stark verengten.

Als die Löscharbeiten begannen, stand eine Laube bereits in Vollbrand und das Feuer hatte auf eine zweite Laube übergegriffen, die kurz darauf auch in voller Ausdehnung brannte.

Nach etwa eineinhalb Stunden war der Brand gelöscht. Die Brandursache und Schätzungen zum Schaden sind nicht bekannt.

Fast zeitgleich musste die Gothaer Feuerwehr auch zum ehemaligen Gotano Werk ausrücken. Dort war es ebenfalls zu einem Brand gekommen.

Die dichte Rauchwolke über der Gartenanlage war schon von weitem zu sehen.
Die dichte Rauchwolke über der Gartenanlage war schon von weitem zu sehen.  © News5

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0