Polizei nimmt Kinder mit, weil Mutter unglaublichem Promillewert hat

Gotha - Die Polizei hat in Gotha zwei Kinder in die Obhut des Jugendamts übergeben, weil ihre Mutter mehr als drei Promille intus hatte.

Die Frau hatte mehr als drei Promille und wollte nicht aufhören sich zu streiten. (Symbolbild)
Die Frau hatte mehr als drei Promille und wollte nicht aufhören sich zu streiten. (Symbolbild)  © 123RF

Die Beamten waren kurz nach Mitternacht wegen häuslicher Gewalt angerückt. Die 28-jährige Mutter habe sich mit ihrem 51-jährigen Partner gestritten, der ebenfalls stark betrunken war, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Beide hätten sich gegenseitig geschlagen. In der Wohnung befand sich noch eine 46 Jahre alte Verwandte - ebenfalls mit mehr als drei Promille Alkohol im Atem.

Die Polizei entschied wegen der Alkoholisierung der Mutter, dass die Kinderbetreuung nicht mehr gesichert sei. Die sechs und 13 Jahre alten Kinder wurden von einem Mitarbeiter des Jugendamtes abgeholt. Weil sich die Mutter dagegen wehrte, wurde sie in Gewahrsam genommen.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0