Fahndung: Mann greift Frau an Po und masturbiert!

Köln - Die Polizei Köln fahndet nach einem Sexstraftäter: Der unbekannte Mann fasste einer Frau (25) mehrfach an den Po und masturbierte vor ihr. Jetzt suchen die Beamten den Sex-Täter.

Der gesuchte Mann aus dem Waschsalon in Köln-Kalk.
Der gesuchte Mann aus dem Waschsalon in Köln-Kalk.  © Polizei Köln

Die Tat geschah am 26. Februar in Köln-Kalk. Gegen 21 Uhr hielten sich die junge Frau (25) und der Täter in einem Waschsalon an der Kalker Hauptstraße auf.

Laut Opfer näherte sich der Mann der Frau von hinten und fasste ihr mehrfach an den Po. Dann habe er seine Hose geöffnet, sich entblößt, und angefangen zu masturbieren.

Mit den jetzt veröffentlichen Fotos will die Polizei den mutmaßlichen Sexualtäter dingfest machen.

Hinweise nehmen die Beamten unter 0221/229-0 entgegen.

Titelfoto: Polizei Köln


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0