Metal-Festival in Ferropolis: Das "With Full Force" heißt jetzt anders

Gräfenhainichen - Erst ein neuer Veranstaltungsort, jetzt auch noch ein neuer Name. Die Neuerungen beim "With Full Force" in Ferropolis (Gräfenhainichen) reißen nicht ab. Auch die musikalische Ausrichtung des Metal-Festivals soll sich künftig ändern.

Neuer Name: Das "With Full Force" soll künftig nur noch "Full Force" heißen.
Neuer Name: Das "With Full Force" soll künftig nur noch "Full Force" heißen.  © Szenefänger: WITH FULL FORCE FESTIVAL 2015

Das genaue Line-up soll in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgegeben werden, wie "Metal Hammer" berichtet. "Geplant ist, musikalisch noch breiter aufgestellt zu sein und für viele Überraschungen zu sorgen."

Einige Überraschungen lieferte das Festival bereits in den letzten Tagen. So wurde auf Facebook bereits ein neues Logo veröffentlicht, dass statt der bisherigen Abkürzung "WFF" lediglich zwei F's zeigt. Ein logischer Schritt, wie nun bekannt wurde, denn: Das "With Full Force" hat auch seinen Namen verändert und heißt künftig nun noch "Full Force". Eine neue Website unter www.full-force.de soll am 1. Oktober online gehen.

Erst zum zweiten Mal wird das "Full Force" in diesem Jahr in Ferropolis stattfinden, nachdem es 2018 vom ursprünglichen Gelände in Roitzschjora in die Stadt aus Eisen umgezogen war.

Bei all den Änderungen soll eines jedoch bleiben: Das "Full Force" wird 2019 wieder an seinem Wochenende vom 28. bis 30. Juni 2019 stattfinden. Der Ticket-Vorverkauf beginnt am Montag, 1. Oktober.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0