Plötzlich gibt die Erde nach: Terrasse rutscht einfach weg!

Stuttgart - Schockmoment am Montagabend in Grafenau-Döffingen bei Böblingen (Baden-Württemberg)!

Mit schwerem Gerät waren die Einsatzkräfte vor Ort.
Mit schwerem Gerät waren die Einsatzkräfte vor Ort.  © SDMG

Um kurz vor 20.30 Uhr ging ein Notruf ein, so die Polizei: An einem Wohnhaus war aus bislang ungeklärter Ursache der Terrassenuntergrund abgerutscht.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls waren jedoch keine Menschen im Haus. Entsprechend kam niemand zu Schaden. "Der Bürgermeister der Gemeinde hatte vorsorglich eine Unterbringung organisiert. Die Hausbewohner kamen zwischenzeitlich bei Angehörigen unter", meldet die Polizei.

Die Statik des Gebäudes ist nach jetzigem Stand nicht in Mitleidenschaft gezogen worden. Durch die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk wurde der betroffene Gebäudeabschnitt dennoch vorsorglich abgestützt und mit Messtechnik überwacht.

Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 50.000 Euro.

Hier war mal eine Terrasse. Jetzt sind nur noch Erde und Trümmer zu sehen.
Hier war mal eine Terrasse. Jetzt sind nur noch Erde und Trümmer zu sehen.  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0