Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

Bei der Gartenarbeit wurde die Leiche eines Säuglings entdeckt.
Bei der Gartenarbeit wurde die Leiche eines Säuglings entdeckt.  © DPA

Weißenfels - Horrorfund am Montagmittag: Auf einem Grundstück an der Zeitzer Straße in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) wurde die Leiche eines Säuglings gefunden.

"Die Leiche wurde von einer Person gefunden, die gerade Gartenarbeit auf dem Grundstück durchgeführt hatte", teilte der Hallenser Oberstaatsanwalt Hans-Jürgen Neufang TAG24 mit.

Aus ermittlungstaktischen Gründen hält sich die Staatsanwaltschaft zum bisherigen Ermittlungsstand bedeckt.

"Geschlecht, Alter oder Auffindesituation der Babyleiche ist Täterwissen", sagte Neufang. Solange die Fahndung nach der Mutter des Säuglings läuft, wolle man nicht mehr bekannt geben.

"Ziel der Ermittlungen ist es jetzt, die Mutter zu finden, um weitere Ermittlungen durchführen zu können."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0