Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf

Graz - Was bringt Menschen nur dazu, solche Dinge zu tun?

Der Fahrer des Krankenwagens wurde verletzt. (Symbolbild)
Der Fahrer des Krankenwagens wurde verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Ein Krankenwagenfahrer aus Graz wurde in der Nacht zum Montag verletzt.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 1.45 Uhr. Ein Mann überquerte die Plüddemanngasse so langsam, dass der Fahrer des Krankenwagens kurz anhalten musste.

Völlig unvermittelt soll der Unbekannte dann eine Billiardkugel auf den Krankenwagen geworfen haben.

Die Kugel durchschlug die Seitenscheibe und traf den Fahrer direkt am Kopf. Danach flüchtete der Täter.

Eine Fahndung konnte den Mann bislang nicht schnappen. Der Unbekannte soll etwa zwischen 20 und 30 Jahren gewesen sein.

Wer Hinweise zur Tat geben kann, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer 059133/6591 100 melden.

Der Unbekannte warf eine Billiardkugel auf den Krankenwagen. (Symbolbild)
Der Unbekannte warf eine Billiardkugel auf den Krankenwagen. (Symbolbild)  © 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0