27-Jähriger stirbt bei Baum-Crash auf Beifahrersitz

Grebenhain - Auf der Bundesstraße 275 im Vogelsbergkreis ist ein Auto gegen einen Baum geprallt - ein 27-jähriger starb auf dem Beifahrersitz.

Die B275 musste voll gesperrt werden. (Symbolbild)
Die B275 musste voll gesperrt werden. (Symbolbild)  © DPA

Der 24 Jahre alte Fahrer des Autos und ein weiterer 22-jähriger Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei weiter mitteilte.

Die beiden wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Weshalb das Auto von der Straße abkam, war zunächst unklar. Der Wagen wurde durch den Crash total zerstört.

Der Unfall ereignete sich am Montagabend zwischen Bermutshain/Oberwald und Grebenhain.

Im Bereich der Unfallstelle wurde die B 275 für rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt, die Feuerwehr leuchtete das Areal zur Ermittlung der Ursache aus.

Die Polizei ermittelt den Unfallhergang. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt den Unfallhergang. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0