Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

Neu

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

Neu
1.904

So plant Greenpeace den Ausstieg aus der Lausitzer Kohle

Berlin/Weißwasser - Jetzt ist es offiziell: Die Umweltorganisation Greenpeace will mit einer Stiftung den Ausstieg aus der Braunkohle in der Lausitz organisieren. Angepeiltes Schlussdatum ist das Jahr 2030.
Vattenfall treibt seinen Ausstieg aus der Braunkohle voran, will daher die deutsche Vattenfall-Tochter verkaufen.
Vattenfall treibt seinen Ausstieg aus der Braunkohle voran, will daher die deutsche Vattenfall-Tochter verkaufen.

Von Torsten Hilscher

Berlin/Weißwasser - Jetzt ist es offiziell: Die Umweltorganisation Greenpeace will mit einer Stiftung den Ausstieg aus der Braunkohle in der Lausitz organisieren. Angepeiltes Schlussdatum ist das Jahr 2030.

Dafür soll die Braunkohlesparte des bisherigen Betreibers Vattenfall in eine gemeinnützige Stiftung überführt werden, der Konzern selbst zu einem Erneuerbare-Energien-Unternehmen ausgebaut werden, teilte die Umweltorganisation am Dienstag in Berlin mit.

Anlass der Ankündigung ist der letzte Bietertag für die Lausitzer Braunkohlesparte des schwedischen Vattenfall-Ablegers Vattenfall Deutschland. Greenpeace ist unter den Bietern.

Greenpeace Nordic als verantwortliche Unterorganisation wollte bis zum Mittag offiziell eine Interessensbekundung bei der US-Bank Citigroup einreichen, um als Bieter akzeptiert zu werden.

Zum Verkauf stehen jeweils zwei Kraftwerke in Brandenburg und in Sachsen
Zum Verkauf stehen jeweils zwei Kraftwerke in Brandenburg und in Sachsen

Konkurrenten um die Übernahme sind der tschechische Energieanbieter CEZ und die ebenfalls tschechische EPH-Gruppe. Ob es neben den drei Bewerbern weitere Interessenten gibt, ist noch offen.

Ebenso unklar ist, wann Vattenfall eine Entscheidung trifft. Allerdings soll der Deal an sich bereits 2016 erledigt sein. Im sächsischen Abschnitt der Lausitzer Braunkohleförderung sind rund 2000 Menschen beschäftigt.

Möglicher Haken für Greenpeace: Die Öko-Streiter gehen davon aus, dass die Braunkohle samt Kraftwerksanlagen einen „negativen Wert“ haben, also der Verkäufer dem Bieter theoretisch noch Geld geben muss.

Zwar liege der Wert der Braunkohlesparte (gerechnet bis 2030) bei etwa fünf Milliarden Euro, so eine Greenpeace Energie-Expertin Susanne Neubronner zu MOPO24.

Als einer von drei Interessenten bringt sich Greenpeace als Käufer von Vattenfall ins Spiel.
Als einer von drei Interessenten bringt sich Greenpeace als Käufer von Vattenfall ins Spiel.

„Der ,wahre Wert‘ liegt nach Greenpeace-Berechnungen aber noch deutlich darunter. Hohe Folgekosten des Kohleabbaus zum Beispiel für die Renaturierung der Tagebaue, den Rückbau der Kraftwerke und Abgeltungen fürs Personal drücken den Preis unseres Erachtens auf einen negativen Betrag von etwa zwei Milliarden Euro.“

Zusätzlich führt die Expertin soziale Kosten und Umweltkosten auf, die sogar finanzielle Verpflichtungen in Höhe eines zweistelligen Milliardenbetrags ergäben. Es bestehe die Gefahr, dass „der deutsche Staat und seine Steuerzahler“, dafür aufkommen muss.

Da diese Minus-Rechnung ein Hinderungsgrund für den Zuschlag an Greenpeace sein könnte, sieht Neubronner den schwedischen Staat, aber auch Deutschland und die Bundesländer Sachsen sowie Brandenburg in der Pflicht. Geht es nach Greenpeace, beteiligt sich der schwedische Staat an der geplanten Stiftung.

Argument von Greenpeace: Kämen die tschechischen Bieter zum Zuge, gingen Kohleabbau und klimaschädliche Verstromung weiter. Die Bundesländer wiederum aber auch der deutsche Staat könnten bei einer Unterstützung des Bieters Greenpeace viel Geld für die Beseitigung besagter Folgeschäden in der Lausitz sparen.

Hintergrund des Bieterverfahrens: Das schwedische Parlament hat vom Staatskonzern Vattenfall den Ausstieg aus der Braunkohle verlangt. Daher verkauft die deutsche Vattenfall-Tochter.

Ihr Angebot umfasst die Braunkohlekraftwerke Jänschwalde und Schwarze Pumpe (in Brandenburg) sowie das Kraftwerk Boxberg und Block R des Kraftwerks Lippendorf (in Sachsen).

Fotos: dpa/Patrick Pleul, dpa/Arno Burgi

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

Neu

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.545
Anzeige

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

Neu

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.011
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

1.474

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

5.563

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

301

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.837
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

1.239

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

1.357

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.750
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

1.047

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

2.829

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.783
Anzeige

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

4.811

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

2.206

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.271
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

2.732

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

14.958

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.348
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

9.326

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

3.206

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.967
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

4.665

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.297

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.537

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

5.651
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

2.312

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

212

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

331

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.005

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

4.330

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.911

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.420

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

6.912

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.668

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

3.037

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

251

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

221

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.584
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.710

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

907

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.697

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.437

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

375

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.696

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.431
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

186

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.879

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.398

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.352