Das gab's noch nie! Bachelorette schleust Lockvogel ein

Neu

Ist Trash-Girl Georgina Fleur von einem Sugardaddy schwanger?

Neu

Kellnerin geht in diesem Outfit zur Arbeit und kriegt richtig Ärger!

Neu

Heiße Russin verrät, auf was Milliardäre so richtig abfahren

Neu
15.640

Ständig beklaut! Jetzt wehrt sich ein Grenzort auf eigene Faust

Ostritz - Der Grenzort Ostritz wird ständig von Einbrüchen und Diebstahl heimgesucht. Nun haben die Einwohner genug.
Die Menschen ziehen sich zurück: Manche Straßenzüge wirken fast wie verbarrikadiert in Ostritz.
Die Menschen ziehen sich zurück: Manche Straßenzüge wirken fast wie verbarrikadiert in Ostritz.

Von Anneke Müller

Ostritz - Ostritz kann nicht mehr, die Nerven liegen blank. Denn im Ort wird gestohlen und eingebrochen, wie noch nie. Der Stadtrat fasste deshalb in der vergangenen Woche einstimmig den Beschluss, die sächsische Landesregierung aufzufordern, das Problem endlich anzupacken.

Viele der Einwohner glauben indes nicht daran, dass das helfen wird. Sie arrangieren sich stattdessen mit dem Dauerproblem.

Die Ostritzer Stadtvertreter fordern Gespräche mit Landes- und Bundespolitikern. Sie wünschen, dass die scheinbare Diskrepanz zwischen Polizei und Justiz abgebaut und eine Harmonisierung des Rechts auf beiden Seiten der Grenze eingeführt wird.

Der stellvertretende Bürgermeister Steffen Blaschke beschloss mit dem Stadtrat, Hilfe von der Landesregierung zu fordern.
Der stellvertretende Bürgermeister Steffen Blaschke beschloss mit dem Stadtrat, Hilfe von der Landesregierung zu fordern.

Und sie hoffen natürlich auf eine Verstärkung der Polizeikontrollen. Ihre Forderungen wollen sie mit einem Anschreiben an die Landesregierung schicken.

„Die Menschen bewegt dieses Thema hier“, so Steffen Blaschke (56), stellvertretender ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt. Er appelliert aber auch an die Bürger, die Diebstähle wirklich anzuzeigen - der Statistik wegen.

Der Ostritzer Günter Hinke (77) indes glaubt nicht daran, dass das Anschreiben etwas bringt. Ihm wollten Diebe vor ein paar Wochen gerade das schmiedeeiserne Gartentor klauen.

„Wir können hier nur selbst die Augen und Ohren offenhalten und zusammenhalten. Es wird trotzdem immer schlimmer.“

Beinahe hätten Ganoven Günter Hinkes (77) Gartentor mitgenommen. Er setzt auf Nachbarschaftshilfe im Kampf gegen die Eigentumsdelikte.
Beinahe hätten Ganoven Günter Hinkes (77) Gartentor mitgenommen. Er setzt auf Nachbarschaftshilfe im Kampf gegen die Eigentumsdelikte.

Besonders betroffen ist die Bahnhofstraße in Ostritz, wenige Meter von der Grenzbrücke entfernt.

Anwohnerin Josefine Kretzschmar (26) wurden Moped und Motorrad aus der Garage geklaut. Die von vielen beschimpften Polen verurteilt sie nicht pauschal.

„Ich denke, es sind viele Trittbrettfahrer dabei.“ Ihre alte Garage sicherte sie mit einer Alarmanlage, seither ist nichts mehr passiert.

Für Steffen Kittelmann (43) aus Ostritz- Leuba ist das nicht ausreichend. Er installierte auf seinem Grundstück eine Rund-um-Sicherung:

Mit einem Kamera- und Alarmanlagensystem, Scheinwerfern und vergitterten Fenstern sind Haus und Nebengebäude geschützt.

Josefine Kretzschmar (26) hat ihre alte Garage mit einer Alarmanlage gesichert.
Josefine Kretzschmar (26) hat ihre alte Garage mit einer Alarmanlage gesichert.

„Bis jetzt sind es Garagen, in die eingebrochen wird. Es ist eine Frage der Zeit, dann sind die Häuser dran.“ Er setzt auf die Verstärkung der Polizeikontrollen.

Resigniert hingegen hat Bernhard Laßmann (69): In dem Kleingartenverein in Leuba, in dem der Rentner seinen Garten hat, gibt es keine Laube mehr, in der noch nicht eingebrochen wurde.

„Ich habe meine Laube ausgeräumt und lasse die Tür unverschlossen“, sagt er. „Die nehmen sonst alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist.“

Einzig - so scheint es - die Schwestern vom Kloster Marienthal haben derzeit keine Sorgen. „Sechs- bist achtmal wurden wir beklaut, zuletzt vor knapp drei Jahren“, erinnert sich Schwester Elisabeth (59).

Vermutlich unterlassen die Ganoven die Klauerei nicht aus Gottesfürchtigkeit. Es gibt nichts mehr zu holen. Die gestohlenen Kupferrinnen sind durch Plaste ersetzt worden, das abgetragene Kupferblechdach an einem Pavillon ist bislang nur provisorisch abgedeckt worden.

Steffen Blaschke ist es ganz wichtig, dass Ostritz nicht zur Horrorstadt degradiert wird. Als Projektleiter im Internationalen Begegnungszentrum setzt er zudem auf Verständigung und mehr gemeinsame Projekte, wie beispielsweise das Deutsch-polnische Kinderhaus in Ostritz.

Bernhard Laßmann (69) hat genug von den Einbrüchen. Er hat seine Laube leer geräumt und lässt die Tür unverschlossen.
Bernhard Laßmann (69) hat genug von den Einbrüchen. Er hat seine Laube leer geräumt und lässt die Tür unverschlossen.

Hier wacht er!

Mit Hunden und Warnschildern versuchen sich die Einwohner vor Dieben und Einbrechern zu schützen.
Mit Hunden und Warnschildern versuchen sich die Einwohner vor Dieben und Einbrechern zu schützen.

Mehr Schilder als Hunde:

Die „Vorsicht- Hund-Nummer“ ist eine der Schutzmaßnahmen der Anwohner.

An unzähligen Zäunen und Gartentoren wird vor Vierbeinern gewarnt (teils auch auf Polnisch), obwohl die Hunde mitunter so gar nicht gefährlich aussehen.

Jeden zweiten Tag ein Diebstahl

Solche Transparente empfangen Besucher, die von Polen über die Grenzbrücke nach Ostritz kommen.
Solche Transparente empfangen Besucher, die von Polen über die Grenzbrücke nach Ostritz kommen.

Die Stadt Ostritz (2450 Einwohner) an der polnischen Grenze zählt zu den Einbruchshochburgen in der Oberlausitz.Im Jahr 2014 gab es 147 Straftaten im Bereich der Eigentumskriminalität.

Von Besserung kann derzeit nicht die Rede sein: Bis zum 31. Mai 2015 wurden bereits 82 Diebstahlsdelikte angezeigt. Besonders Garagen, Lauben und Schuppen werden von den Einbrechern heimgesucht.

Beliebtestes Klaugut sind Kupferdachrinnen und anderes Metall, Kabel, Werkzeuge und Motorsägen.

Außer Ostritz bilden Görlitz und Zittau Schwerpunkte im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Görlitz.

Die Lösung? Mehr Polizei!

Nur eine Brücke weit ist Polen von Ostritz entfernt.
Nur eine Brücke weit ist Polen von Ostritz entfernt.

Es tut sich etwas! Die Polizeidirektion Görlitz bekommt Verstärkung.

Bis Ende Oktober werden insgesamt 30 „frisch ge - backene“ Beamte ihren Dienst antreten. Damit soll die Sicherheit in der Grenzregion verstärkt werden, wie es aus dem Innenministerium heißt.

Sachsens Polizei arbeitet schon länger mit den Kollegen aus Polen und Tschechien im Kampf gegen die Grenzkriminalität zusammen.

Seit 1. Juli 2013 gibt es die Gemeinsame Fahndungsgruppe Elbe. Jeweils fünf Polizisten aus der Polizeidirektion Dresden und der Polizei in Usti nad Labem sind im Kampf gegen Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität im Einsatz.

Innenminister Markus Ulbig will die Sicherheit in der Grenzregion durch mehr Polizisten stärken.
Innenminister Markus Ulbig will die Sicherheit in der Grenzregion durch mehr Polizisten stärken.

In der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Neiße, die seit Juli 2010 im Einsatz ist, arbeiten sogar jeweils zehn Kollegen der Görlitzer Polizeidirektion und der polnischen Polizei Hand-in- Hand.

Noch älter sind die Gemeinsamen Fahndungsgruppen der Bundes- und der Landespolizei, die mit zehn Einsatzkräften vorwiegend auf den Autobahnen im Einsatz sind. Sie wurden 2008 gegründet.

Ein Vorstoß Sachsens, wieder mehr Grenzkontrollen zuzulassen (wie zum G7-Gipfel), wird derzeit innerhalb der EU diskutiert.

Fotos: Steffen Füssel

Eurowings-Flieger auf Weg nach Berlin vom Blitz getroffen

Neu

Randalieren die Linksradikalen zum G20 in Berlin statt Hamburg?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.192
Anzeige

Das unterscheidet diese Schönheit von anderen Models

Neu

Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

Neu

Gladbach muss für RB-Leipzig-Verhöhnung ordentlich blechen

Neu

Hat Berlinerin Mann getötet und in Mülltonne geworfen?

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

43.189
Anzeige

Shit Happens! Kämpferin kackt mitten im Kampf in Käfig

Neu

Nach jahrelangem Missbrauch: Mann stürzt 18-jähriges Opfer von Mauer

Neu

Da vergeht einem der Appetit! Fäkal-Alarm im Kaffee

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.830
Anzeige

Gips oder Koks? Mann saß 90 Tage im Knast

Neu

Weil er in die Kneipe will: Frau beißt ihrem Freund in die Eier

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.603
Anzeige

Strafe für zweifachen Kindermörder wird womöglich verschärft

Neu

Morddrohung und Beissattacke - Ex-Gefangener geht auf eigene Mutter los

Neu

Ex-Kandidat packt aus: Wie fake ist die Bachelorette wirklich?

2.174

Baugerüst kippt um und fällt auf 21-jährigen Arbeiter

1.913

Reifenplatzer von Billigflieger legt kompletten Flughafen lahm

1.461

Beziehungsstreit eskaliert komplett: Mann bringt Partnerin fast um!

637

Als er helfen wollte, gingen zwei Männer auf ihn los: Tramfahrer verprügelt

1.488

Studie zeigt: Wir spülen unser Geld im Klo herunter

232

Wer sendet denn hier knackige Urlaubsgrüße?

1.165

Gefährlicher Klau: Diebe stehlen Notfallkoffer für Babys aus Rettungswagen

919

Großaufgebot der Polizei: Raubüberfall entpuppt sich als Rachefeldzug

529

Dramatische Szenen! Mieter springt aus brennendem Haus

1.126

Jogi Löw will Miro Klose für die Fußball WM 2018 verpflichten

1.401

Krasse Veränderung! Heute erkennt Ihr die Killerpilze nicht wieder

1.259

Mehrere Verletzte nach Bus-Vollbremsung

146

Polizei jagt zugedröhnten Axt-Randalierer und findet scharfe Schusswaffe

1.273

Antifa-Ausstieg leicht gemacht: So will die AfD helfen

1.953

Eltern werden im Urlaub betrogen, dann organisiert die Tochter das

1.800

Ihr werdet nicht glauben, wo Mann sich jetzt Botox hinspritzen lässt

1.050

Gefährliche Aktion! Hier blockieren Atommüll-Gegner den Neckar

776

Flug nach Venedig: Passagiere müssen bei Landung Schwimmwesten tragen

1.560

Gedenkfeier und Gästelisten-Plätze für Berliner Party-Polizisten

1.852

In Plastiksäcken verpackter Mann tot in Müllcontainer gefunden

5.106

Der Dalai-Lama kommt nach Frankfurt!

60

Großeinsatz! Fahnder heben Schwarzpulver-Labor aus

2.035

Grausamer Verdacht: IS soll Frau den eigenen Sohn zum Essen gegeben haben

3.265

Schwanger trotz Pille? Daran kann die Sommerhitze schuld sein

2.341

Prügelten Polizisten einen Mann auf dem With Full Force krankenhausreif?

2.030

Dieb bricht in Haus ein und erstickt wehrlose Oma mit Kissen

1.922

Liebes-Comeback? Sarah wieder mit Michal zusammen

5.091

Wutausbruch: Mann zerlegt nach Festnahme Einsatzwagen

2.028

Streit eskaliert: Mann wird lebensgefährlich verletzt

137

Lebensgefährlich! Täter sabotieren Feuerwehrausrüstung

254

Termin für Abstimmung über Homo-Ehe steht

749

Schneller als die Polizei! Opfer schnappt Täter auf eigene Faust

2.103

Bürgermeister gewinnt Wahl mit einer Stimme Vorsprung und die ist ungültig

1.502

Schwerer Zusammenstoß: Skoda rammt Traktor von der Straße

5.560

Ekel-Bericht: Nagerkot, Haare und Fraßspuren in deutschem Gebäck!

2.617

"Habe keine Schwester mehr" So krass rechnet Jenny mit Daniela ab

6.484

Letzter Kampf um "Friedel 54": Heftiger Widerstand gegen Zwangsräumung droht

323