Schmerzlicher Verlust: Greta Thunberg trauert um ihren Opa

Netz - "Wir vermissen ihn schrecklich", schrieb Klima-Aktivistin Greta Thunberg auf Instagram. Die 17-jährige Schwedin trauert um ein geliebtes Familienmitglied - ihren Großvater Olof Thunberg.

Mit bewegenden Worten verabschiedete sich Greta Thunberg von ihrem Opa.
Mit bewegenden Worten verabschiedete sich Greta Thunberg von ihrem Opa.  © Instagram Screenshot @gretathunberg

Große Trauer im Hause Ernman-Thunberg. Die schwedische Familie, die durch die junge Umwelt-Aktivistin Greta in aller Welt bekannt wurde, beklagt den schmerzlichen Verlust eines geschätzten Familienmitglieds.

"Gestern ist mein Großvater Olof Thunberg verstorben. Er stand kurz vor seinem 95. Geburtstag. Er war einer der nettesten Menschen, die ich je gekannt habe. Wir vermissen ihn schrecklich", schrieb Greta auf Instagram.

Auch ihre Schwester Beata Ernman zeigte ihre Anteilnahme. "Ruhe in Frieden, Großvater", postete sie auf ihrem Instagram-Profil.

Olof Thunberg war der Vater von Gretas Vater Svante. Der Schwede machte sich in seinem Heimatland als Regisseur, Schauspieler und Synchronsprecher einen Namen.

Als besonders erfolgreich erwies sich die Zusammenarbeit mit dem bekannten schwedischen Regisseur und Drehbuchautor Ingmar Bergman. Im Filmdrama "Licht im Winter" (1963) verkörperte Olof Thunberg den Orgelspieler Fredrik.

Als Synchronsprecher ist Thunberg außerdem in den schwedischen Fassungen vieler Walt-Disney-Filme zu hören, so zum Beispiel als schurkischer Tiger Shir Khan in "Das Dschungelbuch" (1967) sowie in der Fortsetzung "Das Dschungelbuch 2" (2003).

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0