Grimma verbarrikadiert sich hinter 77 Toren 1.084
Polizei rettet Hund und das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar Neu
Massenproteste legen Barcelona und Teile von Katalonien lahm Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 3.823 Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren Neu
1.084

Grimma verbarrikadiert sich hinter 77 Toren

Feuer- und Wasserwehr probt Flut-Ernstfall

Am Wochenende wurde im sächsischen Grimma der Ernstfall geprobt. Etwa 100 Helfer von Feuer- und Wasserwehren waren rund um die Mulde im Einsatz.

Grimma - Der graublaue Stahlkoloss wird mit Manneskraft bewegt. Feuerwehrleute schieben das 20 Tonnen schwere Tor Zentimeter um Zentimeter auf Rollen in Richtung Verschluss. Nach gemeinsamer Anstrengung werden die Verschlüsse verriegelt. Grimma ist - zumindest aus Fließrichtung der Mulde - dicht. Rund hundert Helfer von vier Feuer- und zwei Wasserwehren haben am Samstag den Hochwasser-Notfall geprobt.

Bei der Hochwasserübung in Grimma schließen Feuerwehrleute die fünf Tore an der erst kürzlich fertiggestellten Pergola am Gymnasium.
Bei der Hochwasserübung in Grimma schließen Feuerwehrleute die fünf Tore an der erst kürzlich fertiggestellten Pergola am Gymnasium.

Das Fazit von Oberbürgermeister Matthias Berger (Freie Wähler) fällt durchwachsen aus. Bei 80 Prozent der Elemente, die schon länger vorhanden sind, habe alles gut geklappt. "Da sind wir zufrieden", sagt er. Bei der erstmals getesteten Pergola habe es aber Probleme gegeben, weil zum Teil die richtigen Werkzeuge fehlten. Da müsse man nachjustieren. "Aber wir hätten Grimma dicht bekommen", sagt Berger.

Einen Steinwurf entfernt vom vier Meter hohen Tor steht die Großmühle, ein lange ruinöses historisches Gebäude, das derzeit wieder aufgebaut wird. An einer Ecke sind schwarz auf weiß die Hochwasserstände der vergangenen fast 250 Jahre markiert. Ganz oben, wenn man den Kopf in den Nacken legt und durch das Baugerüst blickt, sieht man den Strich und das dazugehörige Datum: 13. August 2002. Es ist der Tag, an dem Grimma im braunschlammigen Wasser so tief versank wie nie zuvor und auch seither nicht wieder.

Die Jahrhundertflut überschwemmte die pittoreske Innenstadt bis zu 3,50 Meter hoch. Die Wucht des Wassers riss Häuser weg und zerstörte die historische Brücke des Zwinger-Erbauers Matthäus Daniel Pöppelmann aus dem Jahr 1719. Die finanzielle Schadensbilanz wies eine Viertelmillion Euro aus, die ideelle durch fortgespülte und vernichtete Habseligkeiten der Menschen lässt sich nicht beziffern.

Hochwasserschutzanlage ist noch nicht vollendet

Mit einem großen Schraubenschlüssel macht dieser Feuerwehrmann eines der Flutschutztore hochwasserfest.
Mit einem großen Schraubenschlüssel macht dieser Feuerwehrmann eines der Flutschutztore hochwasserfest.

802 Jahre nach der urkundlichen Ersterwähnung muss Grimma wieder von vorn anfangen. Die Einwohner bauen ihre Stadt wieder auf - nicht ahnend, dass nur elf Jahre später die nächste Jahrhundertflut weniger Gebäude, aber mehr Existenzen vernichten wird.

Die Hochwasserschutzanlage ist noch nicht vollendet. In diesem Jahr sollen die letzten Arbeiten abgeschlossen werden. In den kommenden Wochen wird zwischen wieder hergerichteter Pöppelmannbrücke und Schloss die 78. Öffnung mit einem Stahltor versehen. Grimmas Anlage hat dann den Status HQ 100 - die Jahrhundertklasse. "Dann sind wir alle glücklich", sagt Berger.

Grimma übt schon seit geraumer Zeit immer wieder den Notfall. Der Blick zurück auf 2002 und 2013 lässt keinen Zweifel an der Notwendigkeit. Seit August 2007 laufen die Arbeiten zum Hochwasserschutz. Ein Projekt, das in seiner Tragweite Maßstäbe setzt. Die Mauer ist 2,1 Kilometer lang. Neben dem 20-Tonnen-Tor wurden am Samstag weitere 76 Öffnungen verschlossen.

Im Vorfeld wurde von der TU Dresden ein Landschaftsmodell der Altstadt im Maßstab 1:50 nachgebaut und geflutet. «Mit 57 mal 25 Metern war es das größte physikalische Modell, welches in Sachsen je für den Hochwasserschutz untersucht wurde», sagt Stadtsprecher Sebastian Bachran. Ziel war es gewesen, Hochwasserschutz, Denkmalschutz und Stadtentwicklung miteinander zu verbinden.

Die Dichtwand in Ufernähe reicht bis zu zwölf Meter tief. Damit das Grundwasser nicht zu einer Überflutung der Stadt führt, wurden acht sogenannte Grundwasserkommunikationsbrunnen gebaut. Dazu kamen 1,5 Kilometer Drainagestränge.

Der inzwischen zwölf Jahre dauernde Bau der Hochwasserschutzanlage für Grimma hat 57 Millionen Euro gekostet. Investiert hat neben dem Bund und dem Freistaat Sachsen auch die EU über das Europäische Förderprogramm für regionale Entwicklung (EFRE).

Besonders aufwendig ist der Hochwasserschutz in Grimma, weil historische Bausubstanz in die Planungen einbezogen werden musste, teilte das zuständige Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft mit. Insgesamt hat der Freistaat nach Ministeriumsangaben seit 2002 rund 2,9 Milliarden Euro für den Hochwasserschutz ausgegeben. Bis 2022 sind weitere 520 Millionen Euro dafür vorgesehen.

Fotos: Frank Schmidt

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus Anzeige
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein Neu
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 4.555 Anzeige
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück Neu
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 2.533 Anzeige
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? Neu
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? Neu
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig Anzeige
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen Neu
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare Neu
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.881 Anzeige
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! Neu
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter Neu
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 2.722 Anzeige
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts Neu
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 5.018 Anzeige
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material Neu
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei Neu
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 957
Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung Anzeige
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 661
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 559
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 3.011 Anzeige
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 85
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 692
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.211 Anzeige
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 980
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 1.366
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 575
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 2.100
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 2.704
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 710
12 Dinge, die Ihr über E-Autos wissen solltet Anzeige
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 614
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 5.032
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 3.830 Anzeige
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 5.623
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 4.709
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! Anzeige
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 11.584
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall 8.445
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 529
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 2.696
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 901
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 1.985
Micaela Schäfer bringt eigene "Taschen-Muschi" raus: So reagiert ihr Freund! 2.868
Millionen Ferkel werden ohne Betäubung kastriert: Bauern fordern jetzt Komplett-Verbot 182
Grausame Tierquälerei! Ermittlungen gegen Todeslabor laufen auf Hochtouren 978
Fällt "El Clasico" wegen massiver Unruhen aus? Barca gegen Real auf der Kippe 456