Riesige Rauchsäulen! Tischlerei durch Brand völlig zerstört

Eine riesige Rauchsäule stieg am Freitagmorgen über Grimma auf.
Eine riesige Rauchsäule stieg am Freitagmorgen über Grimma auf.  © Sören Müller

Grimma/Kuckeland - Ein Feuer zerstörte am Freitagmorgen eine komplette Existenz. In einer Tischlerei brannte es lichterloh.

Ersten Informationen nach hatte ein Passant gegen 7.30 Uhr bei der Leipziger Feuerwehr gemeldet, dass in der Nähe von Grimma riesige Rauchsäulen aufstiegen. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften setzte sich sofort in Bewegung. Auch Rettungskräfte der Feuerehren aus Zschoppach, Mutzschen, Nerchau, Elstertrebnitz und Grimma kamen zum Einsatz.

Vor Ort konnte das Feuer zwar schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Flammen hatten aber bereits die komplette Tischlerwerkstatt zerstört. Glücklicherweise konnte aber ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert werden.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Ortslage Kuckeland ist derzeit vollgesperrt.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, die Tischlerei aber wurde vollständig zerstört.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, die Tischlerei aber wurde vollständig zerstört.  © Sören Müller

Titelfoto: Sören Müller


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0