Sirenen-Ehe in Sachsen! Nadine und Tommy feiern außergewöhnliche Blaulicht-Hochzeit

Grimma - Die Beiden können einfach nicht ohne Blaulicht! Für die Hochzeit der Feuerwehrleute Nadine (28) und Tommy (34) waren am Samstag viele Kolleginnen und Kollegen nach Grimma (Kreis Leipzig) gekommen. 0815 war hier gar nichts.

Und das sind die glücklichen Eheleute: Nadine (28) und Tommy Schmidt (34).
Und das sind die glücklichen Eheleute: Nadine (28) und Tommy Schmidt (34).  © Sören Müller

Schon der Gang aus dem Standesamt war für das frisch vermählte Paar aus Leipzig alles andere als normal. Rund 50 Freunde der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks (THW) erwarteten Braut und Bräutigam auf dem mit Einsatzfahrzeugen zugeparkten Marktplatz. Nach einem Gang durch einen meterlang aufgestellten Feuerwehrschlauch nahmen die Zwei die ersten Glückwünsche entgegen.

Beide engagieren sich in der Jugendfeuerwehr des Grimmaer Ortsteils Kleinbardau, Nadine ist dort auch als Kameradin aktiv. Ihr Ehemann arbeitet für das THW in Leipzig, wird zudem als Notfallseelsorger beim Kriseninterventionsteam eingesetzt. Das Duo arbeitet zusätzlich im Katastrophenschutz des Landkreises Leipzig, Funktrupp Nord.

Die Schmidts kennen sich seit achteinhalb Jahren. Gemeinsam wohnen die frischgebackenen Eltern mit der im Sommer geborenen Tochter Alia in Leipzig. Die Kleine durfte am Samstag natürlich auch nicht fehlen. Die Hauptdarsteller waren an dem Tag aber ausnahmsweise ihre Eltern.

Mit viel Blaulicht und heulenden Sirenen wurde das Ja-Wort von Nadine und Tommy begleitet. Es wird nicht mehr lang dauern und die Fahrzeuge rücken wieder zu einem richtigen Einsatz aus. Dann ist auch das Leipziger Ehepaar wieder mit von der Partie, um Menschenleben sowie Hab und Gut zu retten.

Das ist doch nicht etwa... Doch! Das Brautpaar schritt vor dem Grimmaer Standesamt durch einen meterlang aufgestellten Feuerwehrschlauch.
Das ist doch nicht etwa... Doch! Das Brautpaar schritt vor dem Grimmaer Standesamt durch einen meterlang aufgestellten Feuerwehrschlauch.  © Sören Müller
Kinder der Jugendfeuerwehr Kleinbardau beglückwünschten die Braut auf dem Grimmar Marktplatz.
Kinder der Jugendfeuerwehr Kleinbardau beglückwünschten die Braut auf dem Grimmar Marktplatz.  © Sören Müller
Eine ganze Menge wichtige Menschen: Familie und Freunde sowie Kameraden des Technischen Hilfswerks und der Feuerwehr beim Hochzeitsfoto. Davor liegt Töchterchen Alia im Kinderwagen.
Eine ganze Menge wichtige Menschen: Familie und Freunde sowie Kameraden des Technischen Hilfswerks und der Feuerwehr beim Hochzeitsfoto. Davor liegt Töchterchen Alia im Kinderwagen.  © Sören Müller