Balkone in Wohnblock stehen plötzlich in Flammen

Grimma - Am frühen Donnerstagmorgen wurden die Bewohner eines Wohnblocks in der Straße der Jugend in Grimma plötzlich aus dem Schlaf gerissen.

Das Feuer griff über die Brüstung auch auf die darunter liegenden Balkone über.
Das Feuer griff über die Brüstung auch auf die darunter liegenden Balkone über.  © Medienportal Grimma, Sören Müller

In der dritten Etage stand ein Balkon in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Grimma war gegen 2.30 Uhr nachts alarmiert worden.

Das Feuer griff auch auf die Brüstung über und züngelte sich so auch über die unter der Wohnung liegenden Balkone.

Glücklicherweise konnte der Brand innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. Niemand wurde bei dem Vorfall verletzt.

Wie es zu dem Brand kam, ist allerdings noch ungewiss.

Titelfoto: Medienportal Grimma, Sören Müller


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0