Vorfahrt missachtet! Mazda kracht in VW Caddy

Großbardau - Bei einem Kreuzungs-Crash in Großbardau bei Grimma wurden am Mittwoch zwei Personen schwer verletzt.

Der Mazda missachtete offenbar die Vorfahrt des VW Caddys. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.
Der Mazda missachtete offenbar die Vorfahrt des VW Caddys. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.  © Medienportal Grimma

Gegen 12.23 Uhr befuhr ein Mazdafahrer (36), aus Richtung Grethen kommend, die Parthenstraße. An der Kreuzung zur Großbardauer Hauptstraße beachtete er offenbar die Vorfahrt eines VW Caddy-Fahrers (71) nicht. Dieser kam aus Richtung Grimma. Die Fahrzeuge stießen zusammen und wurden schwer beschädigt.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer schwer verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, so Polizeisprecher Michael Fengler im Gespräch mit TAG24.

Die Polizei sperrte den Kreuzungsbereich und die Großbardauer Feuerwehr beseitigte das Trümmerfeld. Auch ausgelaufene Betriebsstoffe mussten gebunden werden.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei.

Polizei und Feuerwehr waren vor Ort und sperrten die Unfallstelle ab.
Polizei und Feuerwehr waren vor Ort und sperrten die Unfallstelle ab.  © Medienportal Grimma

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0