Eklig, was diese Prostituierte abschleckt!

Barcelona (Spanien) - Sprechen, Essen, Lecken: Die Zunge ist für uns unersetzlich und vielseitig einsetzbar. Es gibt aber auch Menschen, die nicht nur an einem Eis schlecken: Den Beweis liefert eine 22-jährige US-Amerikanerin mit einem selbst gedrehten Ekel-Video.

 Ekelhaft! Auf dem Video ist zu sehen, wie die US-Amerikanerin den Toilettensitz abschleckt.
Ekelhaft! Auf dem Video ist zu sehen, wie die US-Amerikanerin den Toilettensitz abschleckt.
Ein Prostituierte aus der US-amerikanischen Millionemetropole New York hält ihre rund 29,5 Tausend Follower bei Twitter mit schlüpfrigen Bildern stets auf dem Laufenden.

Diesmal postet die Brünette allerdings kein schlüpfriges Selfie, sondern ein schockierendes Video - und sorgt damit für Empörung bei ihren Fans.

Während des Fluges nach Barcelona begab sich Grimy (so nennt sie sich selbst) auf die Toilette, kniete sich nieder und fuhr mit ihrer Zunge über die Klobrille. Das Videomaterial des lasziven Zungenspiels postete sie am vergangenen Montag auf ihrem Twitter-Account.

Dazu schrieb sie: "I’ve licked a lotta toilets in my day but this was the first that made my tongue go numb🚽✈️🧻🛩👅👅👅👅👅" (zu Deutsch: Ich habe zu meiner Zeit schon einige Toiletten geleckt, aber dies war die erste, die meine Zunge taub machte).

Logisch, dass der Clip auf den sozialen Netzwerken auf Ablehnung stößt. Einige User machen ihrem Ärger mächtig Luft: "Was läut den bei dir falsch??????" Geht's noch? 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮, kommentiert ein Twitter-User. Ein anderer schreibt: "Was für ein ekelhaftes Video. Schäme dich!"

Was sie mit dem Clip bezwecken wollte, ist nicht bekannt. Klar hingegen ist: Dank ihrer veröffentlichten Aufnahmen sorgt sie für jede Menge Aufsehen. Ihr Tweet wurde rund 7,7 Tausend Mal retweeted, knapp 14 Tausend Mal gelikt und fast 10 Tausend Mal kommentiert (Stand 21. März 2019).

Mehr zum Thema Ekel News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0