Hier hebt das größte Flugzeug der Welt ab!

Die Antonow AN-225 auf Zwischenstation in Leipzig.
Die Antonow AN-225 auf Zwischenstation in Leipzig.

Leipzig - Das größte Flugzeug der Welt, die Antonow AN-225, ist am Donnerstag auf dem Airport Leipzig/Halle gelandet. Seit dem ersten Gastspiel im Jahr 2008 ist es der 17. Besuch des Frachtflugzeuges am mitteldeutschen Flughafen.


Die Maschine legte auf ihrem Weg von Doncaster/Sheffield nach Baku in Leipzig/Halle einen Tankstopp ein. An Bord befanden sich rund 190 Tonnen Equipment für die Öl- und Gasindustrie.

Die AN-225 verfügt über sechs Triebwerke und kann bis zu 250 Tonnen Fracht befördern. Der Frachtraum ist 43,32 Meter lang, 6,40 breit und 4,40 Meter hoch. Das Flugzeug hat eine Spannweite von 88,40 Metern bei einer Länge von 84 Metern. Die Höhe des Leitwerks beträgt 18,10 Meter.

Im Rahmen des Besuches bot der Airport erstmals Flugzeugenthusiasten die Möglichkeit, an einer speziellen Foto-Tour teilzunehmen. Die Tour ermöglichte den mehr als 50 Teilnehmern die AN-225 aus der Nähe auf dem Vorfeld zu fotografieren und war nach ihrer Ankündigung binnen einer Stunde ausgebucht.

Viele Schaulustige hatten sich rund um den Airport versammelt.
Viele Schaulustige hatten sich rund um den Airport versammelt.
Nach der Betankung ging es weiter nach Baku.
Nach der Betankung ging es weiter nach Baku.
An Bord befanden sich rund 190 Tonnen Equipment für die Öl- und Gasindustrie.
An Bord befanden sich rund 190 Tonnen Equipment für die Öl- und Gasindustrie.

Fotos: Ralf Seegers


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0