Bunte Wimpel sollen Dorf vor Braunkohle-Baggern retten 434
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket Top
Unwetter-Alarm in Venedig! Steigt der Pegel jetzt wieder dramatisch an? Top Update
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter Top
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 1.048
434

Bunte Wimpel sollen Dorf vor Braunkohle-Baggern retten

Dorfbewohner und Aktivsten von Greenpeace haben 1000 bunte Wimpel über dem Dorf Pödelwitz aufgehängt. Damit protestieren sie gegen die drohende Abbaggerung ihres Dorfes.
Dorfbewohner und Greenpeace-Aktivisten hängen bunte Wimpel mit Botschaften über den Straßen von Pödelwitz auf.
Dorfbewohner und Greenpeace-Aktivisten hängen bunte Wimpel mit Botschaften über den Straßen von Pödelwitz auf.

Pödelwitz - Bunte Fähnchen an einem Ort, der schon bald der Braunkohle zum Opfer fallen soll: Bewohner von Pödelwitz und Aktivisten von Greenpeace haben am Samstag 1000 bunte Wimpel über den Straßen des Dorfes aufgehängt.

Auf den Fähnchen stehen Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland an die Pödelwitzer. Die 34 verbliebenen Bewohner können wohl jede Unterstützung gebrauchen, denn der Kohlekonzern Mibrag schaff dort bereits seit Längerem Tatsachen.

Mittlerweile wurden 100 der einst 130 Bewohner davon überzeugt, umzusiedeln. Die verbliebenen Pödelwitzer beschweren sich, dass der Konzern ihr Dorf verfallen lässt und aufgekaufte Gebäude zum Teil beschädigt (TAG24 berichtete).

Dabei steht offiziell noch gar nicht fest, dass Pödelwitz für die Erweiterung des Tagebaus Schleenhain weichen soll. Der Antrag wird frühestens 2019 eingereicht.

Die Aktivisten von Greenpeace sehen ihre Wimpel-Aktion deshalb auch als einen Weckruf an die Politik. Greenpeace argumentiert damit, dass die Braunkohlekraftwerke mittlerweile ein Klotz am Bein der Energiewende sind. In Zahlen ausgedrückt: Laut einer Studie der Grünen haben sich die deutschen Stromexporte in den vergangenen fünf Jahren verzehnfacht.

Kurz gesagt: Die Kohlekraftwerke laufen auf Hochtouren, überschüssiger Strom wird ins Ausland exportiert.

Die Aktivisten von Greenpeace fordern ein Kohleausstiegsgesetz statt Tagebau-Erweiterungen.
Die Aktivisten von Greenpeace fordern ein Kohleausstiegsgesetz statt Tagebau-Erweiterungen.

Darunter leiden die Erneuerbaren Energien, die flexibler einsetzbar sind als die Braunkohle. Braunkohlekraftwerke sind dagegen sogenannte Grundlastkraftwerke, die rund um die Uhr laufen.

Die Aktivisten von Greenpeace und die Bewohner von Pödelwitz finden das falsch. "Eigentlich müsste sich die Braunkohle doch an die Erneuerbaren Energien anpassen und nicht umgekehrt", argumentiert Felix Herrmann von Greenpeace Leipzig.

Herrmann und seine Mitstreiter verbinden die Wimpel-Aktion mit einer konkreten politischen Forderung: Ein Kohleausstiegsgesetz, in dem genau festgelegt wird, wann die Kohlekraftwerke abzuschalten sind und wie der Ausstieg aussehen soll.

Das gebe nicht nur den Bewohnern bedrohter Dörfer wie Pödelwitz Sicherheit, sondern auch den Mitarbeitern der Kohlekonzerne sowie deren Angehörigen, so Herrmann weiter.

Er glaubt nicht daran, dass Pödelwitz wirklich weggebaggert wird, sondern sieht das Engagement der Mibrag in den bedrohten Dörfern eher als "strategisches Spiel der Braunkohlekonzerne". Es sehe so aus, als ob man sich den Kohleausstieg vergolden lassen wolle.

Auch die Bewohner von Pödelwitz selbst glauben fest an die Zukunft ihres Dorfes. "Uns geht es gut. Wir sind zuversichtlich und werden uns nicht einschränken", sagt Jens Hausner, Sprecher der Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz". 2015 habe man zum Beispiel Geld für eine neue biologische Kläranlage in die Hand genommen.

Eine Investition, die auch als Botschaft an die Mibrag verstanden werden kann.

Fotos: Greenpeace Leipzig

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.704 Anzeige
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 361
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 2.765
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.629 Anzeige
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 4.163
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 4.431
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 3.482 Anzeige
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 1.809
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 2.045
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.289 Anzeige
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 769
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 213
Linienbus demoliert mehrere parkende Autos 2.419
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.503 Anzeige
Mama rückt mit Duftspray an, da schlägt Exsl in "South Park"-Manier zurück! 5.967
Mega-Demo in Hamburg: Tausende Menschen fordern Ende von Todeslabor! 1.396
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Polizei stürmt Düsseldorfer Campingplatz: Wurden auch hier Kinder missbraucht? 1.570
"Inas Nacht": "Tatort"-Kommissarin und Star-Moderator zu Gast 2.362
4 Gründe, warum ein Leben hier richtig gut ist! Anzeige
Feuer in Ikea-Parkhaus: Mann erleidet schwere Verbrennungen 17.136 Update
Junger Mann (21) verspricht seiner Ehefrau (74) sie "bis zum letzten Atemzug" zu lieben 3.533
Nebenberuflich studieren kann sich echt lohnen: EIn Absolvent berichtet! 10.455 Anzeige
Angst um sein Leben: Möchtegern-Muskelprotz operiert 16.703
Tierhasser wirft Katze aus fahrendem Auto 3.195
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.110 Anzeige
Mafia-Methoden! Drohbrief an Inter Mailand mit Pistolenkugel sorgt für Wirbel 587
AfD-Frau Sayn-Wittgenstein: Innenminister äußert sich zu Skandal-Video 1.660
Frau beißt ihrem Freund aus Eifersucht in den Penis 2.040
NPD in der Krise: Rechtsextreme denken über neuen Namen nach 1.165
Mit 97,1 Prozent im Amt bestätigt: Annalena Baerbock bleibt Grünen-Chefin 553
Bei Quali zur EM: Ehemaliger BVB-Stürmer Isak wird Opfer von Rassismus-Attacke! 453
Brutale Attacke: Mann schlägt Kopf von Freundin auf den Boden und würgt sie 2.503
Ein Leben lang den gleichen Job? Hier sind Quereinsteiger am gefragtesten 661
Beschlossene Sache nach Halle-Anschlag: Kiez-Dönerladen wurde verschenkt 2.937
Hier singt Popstar Michael Schulte angetrunken im ZDF-Fernsehgarten 20.672
Hertha-Trainer Covic immer mehr in der Kritik: Irres Gerücht um Pal Dardai! 6.015
Deutsche IS-Rückkehrerin unter Terror-Verdacht! Festnahme am Flughafen Frankfurt 2.513 Update
Mann geht vor Freundin auf die Knie, doch dann passiert das riesige Missgeschick 2.210
Nach Bayern-Abschied: Hoeneß knöpft sich kritische Fans vor 1.253
20-Jähriger von Nachtbus überrollt und getötet 5.354
Innogy-Manager fassungslos: Nach Säureangriff Anklage nur wegen "schwerer Körperverletzung!" 1.650
Rami D. ruft Schwiegermutter seiner Verlobten (†18) an: "Habe deine Tochter getötet!" 5.748
Lisa Müller ist die Beste! Frau von Bayern-Star Thomas glänzt beim Weltcup 3.250
Mordfall Nathalie (†23): Stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss? 321
Flugzeug-Unfall auf Rollfeld: Wie konnte das nur passieren? 5.270
Jetzt geht's einfacher! Hier könnt Ihr Euch mit Eurem Haustier bestatten lassen 813
Auto durchbricht Zaun und überschlägt sich: Polizeihubschrauber sucht Fahrer 1.882
Bert und Ginger Wollersheim haben es schon wieder getan: So sah ihr Brautkleid aus! 2.937
Giulia Siegel bringt Follower in sexy Unterwäsche um den Verstand 4.449
Drama vor Wohnhaus: Mann (24) bedroht mehrere Menschen mit Kettensäge 2.511
Todes-Drama bei "Hartes Deutschland" aus Leipzig: Mariell verliert ihren Martin 29.465
Cannabis als Genussmittel: Startet Berlins Modell-Projekt noch in diesem Jahr? 236
Am Mittwoch soll er sterben! Gericht stoppt Hinrichtung plötzlich 4.101
Angst vor Tierseuche! Afrikanische Schweinepest an polnischer Grenze entdeckt! 810