2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.380

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.477
2.692

Groß-Schleuser muss viereinhalb Jahre in den Knast

Dresden - Im Dresdner Schleuserprozess ist der Angeklagte zu einer Freiheitsstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt worden.
Auf dieser Ladefläche waren 81 Menschen zusammengepfercht.
Auf dieser Ladefläche waren 81 Menschen zusammengepfercht.

Von Steffi Suhr

Dresden - Schleuser Illmaz A. (34) muss vier Jahre und sechs Monate hinter Gitter. So urteilte das Landgericht Dresden über den Bulgaren, der im Sommer 2015 bei brütender Hitze 81 Flüchtlinge in einem verschlossenen Transporter von Ungarn nach Sachsen fuhr.

„Sie haben das nicht getan, um Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen, zu helfen. Sondern weil Sie schnell 3000 Euro verdienen wollten“, warf Richter Joachim Kubista (51) dem Schleuser vor.

Ilmaz A., der sich die harten Worte des Richters mit gesenktem Kopf anhörte, war Mitglied eines skrupellosen Schleuserrings.

„Sie agierten in einer das Leben gefährdenden, unmenschlichen Behandlung“, so der Richter weiter.

Ilmaz A. (34) wurde von zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.
Ilmaz A. (34) wurde von zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

„Laut Gutachter war nur 0,3 Quadratmeter Platz pro Person im Laster. Da waren Kleinkinder und Babys dabei! Die Ladefläche war von außen verschlossen, nur ein klitzekleiner Luftschlitz. Selbst als die Menschen gegen die Wände schlugen und schrieen, blieben sie nicht stehen.“

Ilmaz A. hatte die 81 Flüchtlinge im August nachts in Ungarn auf die Ladefläche klettern lassen, um sie nonstop nach Deutschland zu fahren.

Ihr Ziel war eigentlich Hamburg. Bei Geising warf der Schleuder die völlig erschöpften Menschen vom Laster. Die Gerichtsmedizinerin: „Es ist ausgesprochenes Glück, dass alle diese Tortour überlebten.“

Die umherirrenden Flüchtlinge wurden von der Polizei aufgegriffen und versorgt. Ilmaz A. samt Laster kurz darauf festgenommen.

Immerhin gestand der Schleuser, verriet sogar seine Hintermänner und eine weitere Fahrt. Nur Tage vor zuvor hatte er bereits im Ford Galaxy zehn Flüchtlinge nach Passau gebracht, dafür 500 Euro kassiert.

Fotos: Holm Helis, Marko Förster

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.027

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

4.152

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.546
Anzeige

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.989

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

541

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.990

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

949

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.558
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

14.585

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.635

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

6.298
Update

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.494
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.632

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.762

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.343
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.117

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.015

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.715
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

9.024

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.134

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.929
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.230

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.330

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.263
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.622

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

14.795

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.104

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.816

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.694

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

426

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.835

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.852

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

656

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

22.408

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.506

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

267

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.381

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.510

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.473

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.540

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.326

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.499

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.424

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.148

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.127

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.727

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.220

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.612

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.991

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.394

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.227

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.945

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.200

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

26.251

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.321